Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 345077

Ausgezeichnete Sterneküche zu Gast: Ein Österreicher von der Algarve

Sternennächte im Mercedes-Benz Museum

(lifePR) (Stuttgart, ) Sternekoch Dieter Koschina bittet zu Tisch - vom 13. bis 18. November 2012 im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart. Bei den Sternenächten steht das Fünf-Gänge-Menü des mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Österreichers unter alpinen und mediterranen Einflüssen.

Zwischen 13. und 18. November 2012 lädt das Mercedes-Benz Museum zum zehnten Mal zu den Sternennächten. Längst haben sich diese als feste Größe im kulinarischen Kalender etabliert. Ein temporäres Sternerestaurant erstreckt sich über die oberste Ebene des Museums - mit Blick auf die Weinberge, das nächtliche Stuttgart und den ersten Mercedes. Pro Abend werden 60 Gäste mit dem Sternemenü vonSpitzenkoch Dieter Koschina verwöhnt. Der gebürtige Österreicher führt das Restaurant des Hotels Vila Joya an der Algarve in Portugal und gilt als bester Koch des Landes. Seit 1999 wurde seine Arbeit alljährlich mit zwei Michelin-Sternen prämiert. Der Reichtum des Atlantiks, mediterranes Gemüse, aber auch Klassiker der französischen Cuisine spielen in der Küche von Dieter Koschina die kulinarische Hauptrolle.

Der Abend im Mercedes-Benz Museum beginnt jeweils um 19 Uhr mit der Vorfahrt direkt vor den Haupteingang. Für Gäste der Sternennächte ist dort ein roter Teppich ausgerollt. Im Anschluss an den Aperitif wird eine exklusive Museumsführung angeboten. Festlich gedeckt sind die Tische im Casino auf der obersten Ausstellungsebene.

Das Mercedes-Benz Museum ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Anmeldung, Reservierung und aktuelle Informationen: Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr unter Telefon 0711/17 30 000 per E-Mail unter classic@daimler.com oder online unter http://kontakt.mercedes-benz-classic.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer