Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61189

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm beim Open Air Kino

Mercedes-Benz Lounge, GLK Probefahrten und weitere Specials im Mercedes-Benz Museum

(lifePR) (Stuttgart, ) Vom 22. August bis 7. September lädt die Arena des Mercedes-Benz Museums alle Kinoliebhaber zu 15 Filmnächten ein. Die Mercedes-Benz Lounge, Probefahrten mit dem Mercedes-Benz GLK sowie an das Programm angepasste Specials bieten einen abwechslungsreichen Rahmen.

"Auch in diesem Jahr möchten wir unseren Besuchern wieder ein Markenerlebnis bieten, dass über die einzelnen Vorstellungen hinaus geht", sagt Michael Bock, Geschäftsführer der Mercedes-Benz Museum GmbH. "Nach der erfolgreichen Durchführung der Veranstaltungsreihe im vergangenen Jahr haben wir uns zudem entschlossen, die Kapazität um 200 auf nun 700 Plätze zu erhöhen."

Die Mercedes-Benz Lounge heißt nicht nur die Cineasten dienstags bis sonntags herzlich willkommen. Bis der Vorhang fällt kann bei einem sommerlichen Gastronomieangebot der Abend ab 17 Uhr entspannt eingeläutet werden. Wer es hingegen dynamisch und kraftvoll mag und den neuen GLK exklusiv vor Markteinführung testen möchte, hat im Veranstaltungszeitraum die Möglichkeit dazu. Fahrten mit dem neuen Kompakt SUV von Mercedes-Benz werden angeboten. Der ab Oktober 2008 erhältliche Geländewagen spielte bereits im Frühjahr eine Hauptrolle im Blockbuster "Sex and the City", der am 22. August das Sommerkino eröffnen wird.

"Nachts im Museum" - so heißt nicht nur der Kinofilm, der am 29. August 2008 gezeigt wird - das ist auch das Motto des Abendprogramms im Mercedes-Benz Museum. Wer sehen möchte, wie die automobilen Schätze nachts zum Leben erweckt werden, sollte eine Taschenlampe mitbringen. Denn im direkten Anschluss an den Film besteht von 23 - 0.30 Uhr für die Besucher die Möglichkeit, mit der eigenen Taschenlampe die ein oder andere Geschichte zu entdecken, die tagsüber vielleicht im Verborgenen bleibt.

Vor Beginn des Films "OM SHANTI OM" am 6. September 2008 zeigt das Mercedes-Benz Museum den 9-minütigen Kurzfilm "Rewind" des indischen Nachwuchsregisseurs Atul Taishete.

An jedem der Veranstaltungstage verlängert das Mercedes-Benz Museum seine Öffnungszeiten bis 21 Uhr. Kombitickets für Open Air Kino und Museumsbesuch ab 18 Uhr kosten 11 Euro. Ermäßigt erhalten Besucher das Kombipaket für 9 Euro. Karten für das Open Air Kino kosten 7 Euro und sind sowohl im Mercedes-Benz Museum als auch bei CinemaxX Stuttgart am Bosch-Areal erhältlich. Kombitickets können bequem und flexibel auch online unter https://museum-ticket.mercedes-benz.com/... gebucht werden.

Weitere Informationen zum Programm sind unter der Hotline 07 11 / 17 - 30 000 und der Website http://stuttgarter-sommerkino.de/... erhältlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer