Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 341987

ADAC urteilt "sehr gut": Mercedes-Benz Service erhält Bestnote - zum sechsten Mal

(lifePR) (Stuttgart, ) .
- Mercedes-Benz Service erneut Testsieger beim ADAC Werkstättentest: fehlerfreie Werkstattleistung und Bestnoten in Betreuungsqualität
- Höchstbewertung vom ADAC in Serie - seit 2006 erhält Mercedes-Benz Service die Note "sehr gut"

Der ADAC vergibt an den Mercedes-Benz Service die Bestnote "sehr gut": Die Marke mit dem Stern zeichnet sich durch eine fehlerfreie Werkstattleistung und eine Top-Betreuungsqualtität aus. Diese Leistung hat laut ADAC Kontinuität: Seit 2006 erhält der Mercedes-Benz Service die Höchstnote von Deutschlands größtem Automobilclub. Andere unabhängige Tests bestätigen diese Einschätzung: in sämtlichen Werkstättentests seit 2008 - ob von AUTOBILD, auto motor und sport oder der AUTOZEITUNG - wurde Mercedes-Benz jeweils Testsieger. Seit September 2006 vereint Mercedes-Benz somit mittlerweile elf Siege bei Werkstättentests in Folge auf sich. Diese beispiellose Serie an unabhängigen Qualitätsnachweisen verleiht dem Mercedes-Benz Service im deutschen Markt eine Ausnahmestellung.

"Die Bestnote im ADAC Werkstättentest bedeutet uns viel. Sie bestätigt, dass es uns gelingt, unsere Kunden kontinuierlich hervorragend zu betreuen", so Georg Abel, Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD), verantwortlich für den Service. "Die Serie erfolgreicher Werkstättentests spiegelt unser langfristiges Engagement und den leidenschaftlichen Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wider. Wir geben weiterhin unser Bestes, um uns auch künftig die Bestnote in den Augen unserer Kunden zu verdienen."

Testsieger Mercedes-Benz

Im aktuellen ADAC Werkstättentest wurden insgesamt 75 Servicebetriebe von fünf Automobilmarken und zwei freien Werkstattketten getestet. Die Tester prüften, ob fünf eingebaute Mängel im Rahmen einer großen Inspektion gefunden wurden. Außerdem wurde der Kundenservice anhand der Kriterien telefonische Terminvereinbarung, Fahrzeugabgabe, Auftragerstellung, Fahrzeugabholung und Rechnungsstellung beurteilt. Testsieger wurde Mercedes-Benz. Alle fünf getesteten Mercedes-Benz Betriebe fanden sämtliche eingebauten Fehler und überzeugen auch in den Bewertungen der Kundenservice-Kriterien.

Die von ADAC getesteten Mercedes-Benz Betriebe:

- Mercedes-Benz Niederlassung Berlin, Salzufer
- Mercedes-Benz Niederlassung München, Ingolstädter Straße
- Mercedes-Benz Niederlassung Leipzig, Torgauer Straße
- Mercedes-Benz Niederlassung Frankfurt, Heerstraße
- Mercedes-Benz Niederlassung Hamburg, Heidenkampsweg

Mercedes-Benz Service: ausgezeichnet in Serie

Bereits bei den fünf letzten ADAC Werkstättentests 2006, 2008, 2009, 2010 und 2011 hatte Mercedes-Benz für alle getesteten Betriebe die Bestnote erhalten. Darüber hinaus hat der Mercedes-Benz Service seit 2008 auch in sämtlichen anderen unabhängigen Tests stets Spitzenergebnisse erzielt: Von AUTO BILD, auto motor und sport sowie AUTOZEITUNG erhielt Mercedes-Benz Bestnoten.

In der Kundenbefragung der J.D. Power VOSSSM Studie Deutschland hat sich Mercedes-Benz zudem in der Kategorie Servicezufriedenheit bereits seit vier Jahren in Folge den ersten Rang unter den Premiummarken gesichert - die Servicezufriedenheit ist in der J.D. Power Studie eine der Kategorien, die zur Gesamtzufriedenheit mit dem Fahrzeug beitragen.

Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) steuert von seiner Zentrale in Berlin den Vertrieb und Service der Marken Mercedes-Benz, smart, Maybach und Fuso in Deutschland. Mit rund 1.130 Mercedes-Benz, 345 smart sowie 150 Fuso Vertriebs- und Servicestützpunkten bietet der MBVD seinen Kunden ein bundesweit dichtes Betreuungsnetz. Weitere Informationen sind im Internet verfügbar unter www.mbvd.de.

Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer