Sonntag, 21. Dezember 2014


  • Pressemitteilung BoxID 250142

Die besten Weine Böhmens und Mährens auf traditionsreichen Weinfesten

(lifePR) (Prag, ) In der Tschechischen Republik gibt es bekanntlich das beste Bier der Welt. Doch auch Weinliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Genießen Sie den Altweibersommer in Tschechien und besuchen Sie mit Freunden eines der traditionellen Weinfeste. Neben guter Unterhaltung wird das Beste geboten, das unter der Sonne in den Weinbergen Böhmens und Mährens gewachsen ist.

"Pálavské vinobraní" in Mikulov 9. - 11.9.2011
Wo kann man König Wenzel IV. willkommen heißen, den heurigen Sturm kosten, seinen Gaumen mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnen und eine einmalige Kulturshow erleben? Natürlich auf dem Weinfest Pálavské vinobraní 2011 im südmährischen Mikulov http://www.palavske-vinobrani.cz/.... Freuen Sie sich auf Folkloregruppen sowie Zimbal- und Blasmusik. Für gute Unterhaltung sorgen zudem Stars der Musikszene aus dem In- und Ausland. Doch auch ein historischer Umzug, ein Weinstädtchen sowie ein Markt mit traditionellem historischem Handwerk und ausgesuchten Schmankerln stehen auf dem Programm. Die Meister ihres Fachs können an der Meisterschaft der Tschechischen Republik um die beste Weinnase des Landes teilnehmen, die auf dem Schloss von Mikulov stattfindet.

"Historické vinobraní" in Znojmo 9. - 10. 9.2011
Die Tradition der Weinfeste in Znojmo reicht noch tiefer in die Vergangenheit zurück, da hier bereits Johann von Luxemburg, der Großvater von Wenzel IV., der 1327 durch die Stadt zog, eine zentrale Rolle spielte. Einen Eindruck davon, was für ein reiches Programm man ihm anno dazumal bereite, zu dem auch die traditionelle Übergabe von Rechten in die Hände der Ratsherren gehört, bekommen die Besucher des Weinfestes bis heute.

Das bunte Programm des historischen Weinfestes "Znojemské historické vinobraní" lockt jedes Jahr im September Zehntausende Besucher aus der ganzen Republik nach Znojmo. Die Besucher erwartet eine ganze Reihe von Begleitveranstaltungen. Neben Theatervorführungen und Konzerten bekannter Persönlichkeiten ist dies in erster Linie der traditionelle historische Teil des Weinfestes. Hierzu gehören Ritterturniere, eine Handwerksschau, vor allem jedoch ein feierlicher Umzug durch die Stadt. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen König Johann von Luxemburg, seine Gemahlin Elisabeth die Přemyslidin und nicht zuletzt Bacchus, der Gott des Weines und der guten Laune. Die traditionellen Figuren aus der Geschichte werden begleitet von Jongleuren mit brennenden Kienspänen und Fahnen, Trommlern und Pfeifern, Sängern und Tänzern, Akrobaten und anderem lustigen Volk. Abgerundet wird der Zug durch allegorische Wagen, die anschaulich die gesamte Geschichte der Stadt Znojmo darstellen werden. http://www.czecot.com/...

Das "Historické vinobraní" ist ein traditionelles Weinfest, bei dem Znojmo von Glockengeläut und Trommelwirbel erfüllt ist, die Maßhäuser geöffnet werden und Wein und Sturm in Strömen fließen. Mittelalterliches Theater, ein historischer Handwerksmarkt und viele andere Attraktionen dürfen natürlich nicht fehlen. Auch 2011 wird praktisch das ganze Zentrum von Znojmo bzw. ein großer Teil der unter Denkmalschutz gestellten Altstadt zum Schauplatz der Festivitäten.

"Mělnické vinobraní" 16. - 18.9.2011
Ein traditionsreiches Stadtfest mit volkstümlichem Handwerk, Schwertkämpfen, Straßenfest, Feldlager, einem Umzug mit Karl IV. und seinem Gefolge, Feuerwerk und Wein aus Mělník in Strömen. Das erste Weinfest in Mělník fand im Jahr 1878 anlässlich des 500. Todestages von Karl IV. statt. Damals spendete Johann Neuberg der mittelböhmischen Stadt Mělník eine Statue Karls IV., die heute auf dem Aussichtspunkt hinter Schloss Mělník steht. Im Jahr 1911 wurde ein ähnliches Weinfest begangen, diesmal im Stil eines Volksfestes. Die Weinfeste heute werden in wirklich großen Stil gefeiert. Das Programm findet auf vier Bühnen statt: Die Hauptbühne steht auf dem Náměstí Míru, auf einer weiteren Bühne in der Husova ulice wird Countrymusik gespielt, auf dem Palacké náměstí heißt es Bühne frei für Schwertkämpfer, Gaukler und historischen Tanz, doch auch das nach dem Hl. Wenzel benannte Gässchen Svatováclavská ulička, auf der die Bühne "Jahrmarkt" aufgestellt sein wird, steht ganz im Zeichen von Geschichte und Tradition. Die Krönung des Festes am Samstagabend ist der Einzug König Karls IV. mit Gefolge, der in die Stadt gekommen ist, um die Weinernte zu begutachten und den heurigen Wein zu kosten. Zu Ehren des hohen Besuchs wird ein feierliches Feuerwerk über der Stadt den Himmel erhellen. http://www.melnik.cz/...

"Litoměřické vinobraní" 23. - 24.9.2011
Und was erwartet den Besucher auf dem Weinfest auf dem Mírové náměstí in Litoměřice? Eine Hauptbühne, eine Kinderbühne sowie eine Straßen- und Jazzbühne. Das Programm auf den einzelnen Bühnen wird zur gleichen Zeit ablaufen. Auf der Straßenbühne, die von zahlreichen Jahrmarktständen und Ritterlagern umgeben sein wird, darf man sich auf gotische Musik, Tanzvorführungen, Theater, Gaukler, Stelzenläufer, Szenen aus dem Leben im Mittelalter sowie Ritterturniere mit Dutzenden Teilnehmern freuen. Natürlich darf auch ein königlicher Umzug mit Karl IV. an der Spitze nicht fehlen.

Ein Novum auf dem Weinfest in Litoměřice ist zusätzlich zu den beliebten Ständen mit Sturm und Wein vom Fass ein großes Weinzelt, in dem von Mitgliedern der Böhmischen Winzerzunft hochwertige Sortenweine präsentiert werden. Das Weinfest "Litoměřické vinobraní" im wunderschönen Böhmischen Mittelgebirge sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.
http://www.last.fm/...

"Karlštejnské vinobraní" 24. - 25.9. 2011
Auf Karlstein, der wohl bekanntesten Burg Böhmens, findet der mittlerweile XV. Jahrgang des Weinfestes "Karlštejnské vinobraní" statt. Ein 250-köpfiger Umzug in gotischen Kostümen und dem römischen Kaiser und böhmischen König Karl IV. mit seiner Gemahlin Elisabeth von Pommern an der Spitze wird die Besucher der mittelböhmischen Burg Karlstein ins 14. Jahrhundert versetzen. Freuen Sie sich auf Verkostungen von Wein, Sturm und kulinarischen Schmankerl sowie auf historische Stände mit Handwerksvorführungen, den Auftritt von Schwertkämpfern, Gauklern und Pfeifern. Zum bunten Programm für Kinder und Erwachsene gehören auch Lektionen in historischen Tänzen sowie eine Feuerschau am Abend. Das Programm findet an zwei Tagen auf der Burg bzw. in der Unterburg statt. http://www.mestys-karlstejn.cz/....
Diese Pressemitteilung posten:

Über Czech Tourism Frankfurt am Main

CzechTourism ist eine Zuschussorganisation des Ministeriums für regionale Entwicklung der Tschechischen Republik. Die Hauptaufgabe von CzechTourism besteht darin, im In- und Ausland für die Tschechische Republik als attraktives touristisches Ziel zu werben. Weltweit wird die Tschechische Republik durch insgesamt 26 Auslandsvertretungen von CzechTourism repräsentiert.

Mehr unter www.CzechTourism.com, www.CzechTourism.cz.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer