Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 345780

Crowdinvesting als neue Geldanlage?

Crowdinvestor24 im Gespräch mit der Seedmatch GmbH

(lifePR) (Heidelberg, ) Crowdinvesting ist derzeit noch wenigen Menschen ein Begriff. Worum handelt es sich bei Crowdinvesting?

Crowdinvesting ermöglicht jeder privaten Person die direkte Beteiligung an einem Unternehmen. Der große Vorteil und Hebel von Crowdinvesting ist die Anzahl der Investoren. Bisher war eine direkte Beteiligung an einem Unternehmen nur sehr wohlhabenden Menschen oder indirekt über Venture Capitel Fonds möglich. Crowdinvesting ermöglicht dies nun ab geringen Mindesteinlagen. Durch die Masse der Investoren kann nun das benötigte Kapital eingesammelt werden. Derzeit werden hauptsächlich Start-Up Unternehmen für Crowdinvesting über verschiedene Plattformen angeboten. Dies liegt am Finanzierungsvolumen. Bis 100.000 Euro benötigen die Unternehmen keinen Verkaufsprospekt.

Sogenannte Crowdinvesting Plattformen bieten den Investoren den direkten Zugang zu den Startup Unternehmen. Über die Plattformen erhält der Investor Informationen zu den Geschäftsmodellen und Businessplänen der Startups und kann direkt in die Startups investieren.

Crowdinvestor24, das eMagazin rund um das Thema Crowdinvesting für Startups in Deutschland hat heute ein sehr ausführliches Interview mit dem Marktführer Seedmatch veröffentlicht. Darin werden spannenden Fragen zum Erfolg, der Art der Beteiligung und den Zukunftsaussichten beleuchtet.

Das vollständige Interview ist auf www.crowdinvestor24.de zu lesen.
Diese Pressemitteilung posten:

crowdinvestor24.de - A. Haas

Crowdinvestor24 ist das eMagazin rund um das Thema Crowdinvesting für Startups in Deutschland.

Disclaimer