Samstag, 10. Dezember 2016


Mit starken Partnern weltweit mehr Reifen umsetzen

(lifePR) (Hannover, ) Die italienische Marangoni Gruppe und die Continental AG haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, die eine künftige globale Kooperation zum Inhalt hat. Die Continental AG will in diesem Rahmen die exklusiven Lizenzrechte für die Marke ContiTread an Marangoni vergeben.

Continental überträgt dem italienischen Runderneuerungsspezialisten das Recht zur Produktion und Vermarktung von Kaltlaufstreifen der Marke ContiTread. "Marangoni und Continental arbeiten seit Jahren auf verschiedenen Gebieten erfolgreich zusammen. Mit dieser Kooperation werden wir unsere bisherige Zusammenarbeit um eine wichtige Facette ergänzen", sagt Eckhard Wilanek, Managing Director Fleet & Retread Business. Beide Unternehmen versprechen sich von der Kooperation ein schnelleres Wachstum auf dem globalen Markt. Marangoni will dabei das Runderneuerungsgeschäft erweitern, Continental das Reifenneugeschäft vergrößern.
Diese Pressemitteilung posten:

Continental Reifen Deutschland GmbH

Continental ist der einzige Reifenhersteller, der eine komplette Produktpalette Industriereifen anbietet. Mit seinem Angebot ist Continental die Nummer 1 in Deutschland und Europa und gehört weltweit zu den Top 3.

Der Continental-Konzern gehört mit einem anvisierten Umsatz von mehr als 26,4 Mrd Euro im Jahr 2008 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern. Als Anbieter von Bremssystemen, Systemen und Komponenten für Antrieb und Fahrwerk, Instrumentierung, Infotainment-Lösungen, Fahrzeugelektronik, Reifen und technischen Elastomerprodukten trägt das Unternehmen zu mehr Fahrsicherheit und zum Klimaschutz bei. Continental ist darüber hinaus ein kompetenter Partner in der vernetzten, automobilen Kommunikation. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 150.000 Mitarbeiter an nahezu 200 Standorten in 36 Ländern.

Die Division Nutzfahrzeugreifen, in der Lkw-, Bus- und Industriereifen entwickelt, produziert und weltweit vertrieben werden, erzielte im Jahr 2007 mit mehr als 8.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,5 Mrd Euro.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer