Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155871

Die neue CEWE FOTOBUCH-Software 4.6 setzt Maßstäbe in Leistungsumfang, Funktionalität und Design

Soviel Gestaltungs-Power gab es noch nie

(lifePR) (Oldenburg, ) Noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten, noch einfacheres Handling, noch mehr Auswahl: Rechtzeitig vor der Sommersaison 2010 stellt CEWE COLOR jetzt die neue Version 4.6 der vielfach ausgezeichneten CEWE FOTOBUCH-Software vor. Die noch umfangreicheren Leistungen sind das Ergebnis umfangreicher Marktforschungen sowie dem intensiven Dialog mit zahlreichen Anwendern.

CEWE COLOR, europaweit Marktführer bei Fotobüchern, präsentiert die neue CEWE FOTOBUCH-Software Version 4.6 in neuem Outfit für maßgeschneiderte Ergebnisse. Umfangreiche Marktforschungen und Konsumentenbefragungen haben entscheidend dazu beigetragen, die neue Software in allen Details auf die individuellen Bedürfnisse der Anwender zuzuschneiden. "Intuitive Bedienung und Individualisierung sind zwei wesentliche aktuelle Trends beim Verbraucherverhalten, die wir bei der Entwicklung der neuen CEWE FOTOBUCH-Software in besonderem Maße berücksichtigt haben. Die Kunden haben jetzt noch mehr Möglichkeiten, ihr CEWE FOTOBUCH ganz persönlich zu gestalten, und werden dabei von dem neuen Software-Assistenten und zahlreichen weiteren innovativen Programmfunktionen wirksam unterstützt. Das bedeutet: Die CEWE FOTOBUCH-Software 4.6 sorgt für noch bessere und emotionalere Erlebnisse", so Dr. Reiner Fageth, Vorstandsmitglied der CEWE COLOR Holding AG und verantwortlich für Technik, Forschung und Entwicklung.

Neu: Thematische Vorlagen zu wichtigen Ereignissen

Allein die riesige Auswahl an Layout-Vorlagen lässt selbst bei anspruchsvollen Fotobuch-Gestaltern keine Wünsche offen. Ebenso umfangreich ist das Portfolio an Cliparts und Deko-Elementen, die für jeden Geschmack das Passende bieten - von verspielt über hip bis klassisch. Zudem können die Anwender ihre Bilder mit Rahmen und Schatten versehen sowie Passepartouts herunterladen. Alle diese Anwendungen sind trotz ihrer gestalterischen Vielfalt ganz einfach auszuführen. Hilfreich sind die vielen thematischen Fotobuchvorlagen zu besonderen Anlässen, wie Reise, Hochzeit, Feiertage, Hobby und Geburt. Wie von Zauberhand werden die Bilder dabei so angeordnet, so dass aus vielen Elementen mit passenden Designs eine in sich stimmige Dokumentation des großen Ereignisses entsteht.

Einfach perfekt, perfekt einfach: Der neue Software-Assistent

Die Krönung in Sachen Gestaltungskomfort ist der persönliche Assistent, den die CEWE FOTOBUCH-Software 4.6 in neuer Perfektion bietet: Er selektiert nicht nur auf Wunsch die Bilder aus den ausgewählten Ordnern und platziert sie automatisch auf den CEWE FOTOBUCH-Seiten, sondern er berücksichtigt sowohl bei der Bildauswahl als auch bei der Bestimmung der Hintergründe den persönlichen Geschmack des Anwenders. Aber das ist noch nicht alles: Hat der Anwender für das gewählte CEWE FOTOBUCH zu viele Bilder vorgesehen, so wählt der Assistent nicht nur die besten, sondern auch die jeweils passenden Bilder aus. Das heißt in der Praxis: Der Gestalter wählt in der neuen Software 4.6 seinen gewünschten Stil aus, beispielsweise Reise, Familie, Feiertage oder Hobby - oder legt seinen eigenen an, auf den er bei jeder CEWE FOTOBUCH-Gestaltung zurückgreifen kann. Das CEWE FOTOBUCH wird anschließend nach den gewünschten stilistischen Präferenzen gestaltet - natürlich in jeder Phase und jedem Detail vom Anwender veränderbar. "Mit den individuellen Stilen greifen wir zwei weitere aktuelle Trends auf: zum einen erstellen Anwender hauptsächlich Fotobücher mit Bildern vom Urlaub oder der Familienfeier, zum anderen möchten Konsumenten durch intuitive Benutzerführung schnell zu einem perfekten Ergebnis kommen", erklärt Dr. Reiner Fageth. "Beides ermöglicht jetzt der neue CEWE FOTOBUCH-Bestellassistent in beispielhafter Art und Weise."

Ruckzuck-Formatwechsel und frischer Software-Oberfläche

Auch in einem weiteren Gestaltungstool geht die neue CEWE FOTOBUCH-Software 4.6 noch bedienungsfreundlichere Wege: Mit Hilfe des neuen Tools "Fotoschau", ein eigenständiges Programm innerhalb der Software, lässt sich das CEWE FOTOBUCH entsprechend der Seitenverhältnisse problemlos in ein anderes Format verschieben, etwa in das neue XXL-Panorama-Format (38 x 29 cm) im Hardcover-Einband. Ganz leicht lassen sich auch die Werkzeug- und Designfunktionen finden, um das Fotobuch zu bearbeiten. Denn die optimierte Software erkennt den jeweiligen Gestaltungsstatus des Anwenders und zeigt primär diejenigen Werkzeuge an, die in dem jeweiligen Schritt benötigt werden. Dies sorgt für eine sehr gute Übersichtlichkeit der Software-Oberfläche, die in Sachen Funktionalität, Bedienungsfreundlichkeit und grafische Gestaltung der Oberfläche auf ganzer Linie überzeugt. In allen Bereichen eben maßgeschneidert für das perfekte CEWE FOTOBUCH.

Und der Erfolg des CEWE FOTOBUCH soll weiter ausgebaut werden: Die neue Software-Version 4.6 gilt als wichtiger Meilenstein für CEWE COLOR, um die Position als Europas führender Anbieter von Fotobüchern weiter zu stärken. Die aktuellen Auszeichnungen und die Verkaufszahlen des CEWE FOTOBUCHS bestätigen nicht nur die Potenziale, sondern auch die besondere Leistungsstärke von CEWE COLOR: Bereits im vergangenen Jahr betrug das Absatzvolumen in Europa 3,6 Millionen Stück. Für 2010 rechnet der Vorstand von CEWE COLOR mit einer Absatzsteigerung von 17 Prozent auf über 4,2 Millionen verkaufter CEWE FOTOBÜCHER.

CEWE FOTOBUCH für Windows 7

Nachdem bereits Windows Vista mit einer Applikation von CEWE COLOR ausgestattet war, präsentiert sich nun auch Windows 7 mit einer eigenen CEWE FOTOBUCH-Anwendung, eine Weltneuheit im Fotofinishing. Erstmals können Fotobücher mithilfe eines Multitouch-fähigen Bildschirms gestaltet werden. Hierbei müssen Windows 7-Nutzer auf keine Gestaltungsmöglichkeiten der häufig ausgezeichneten Software verzichten. So können die Fotos per Fingernavigation mit ausgesuchten Layouts, zahlreichen Rahmen und Hintergrundvorlagen verschönert werden. Aufnahmen können gekippt, überlappt und einzeln verschoben und mit Texten versehen werden.

Mit der neuen CEWE FOTOBUCH Software 4.6, die kostenlos unter www.cewe-fotobuch.de zum Download bereit steht, lassen sich auch weitere Fotoprodukte erstellen. Hier erhalten Anwender aktuelle Tipps zur perfekten CEWE FOTOBUCH-Gestaltung und können sich über aktuelle Angebote und Produktinnovationen informieren, wie Fotoposter hinter Acrylglas oder auf Alu-Dibond sowie nützliche Schul- und Büro-Artikel.
Diese Pressemitteilung posten:

CeWe Stiftung & Co. KGaA

Der Foto-Dienstleister CEWE COLOR ist mit 12 hochtechnisierten Produktionsstandorten und ca. 2.700 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. Rund 2,6 Milliarden Fotos, über 3,6 Mio. CEWE FOTOBÜCHER und Foto-Geschenkartikel wurden 2009 an über 50.000 Handelskunden geliefert. Der Umsatz betrug 409,8 Mio. Euro im Jahr 2009. CEWE COLOR ist "First Mover" bei der Einführung neuer digitaler Technologien, z. B. der Bestellung von Digitalfotos über das Internet oder mit Hilfe von Orderterminals (DigiFoto-Makern) im stationären Handel. Sehr erfreulich entwickelt sich das personalisierte CEWE FOTOBUCH. Für 2010 wird ein Absatzvolumen von 4,2 Mio. Stück (+17 %) angestrebt. CEWE COLOR wurde 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüller gegründet und von Hubert Rothärmel 1993 als Aktiengesellschaft an die Börse gebracht. Die CEWE COLOR Holding AG ist im SDAX gelistet.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer