Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 43539

CENTROSOLAR Group AG hat Kapitalerhöhung aus genehmigten Kapital erfolgreich durchgeführt

(lifePR) (München, ) .
- Platzierungspreis beträgt 8,60 EUR je Aktie
- CENTROSOLAR Group AG fließt aus Kapitalerhöhung ein Bruttoemissionserlös von rund 10,7 Mio. EUR zu

Die CENTROSOLAR Group AG hat unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre 1.240.851 neue Aktien bei qualifizierten Anlegern zum Platzierungspreis von 8,60 EUR je Aktie platziert. Die Transaktion war überzeichnet. Aus der Kapitalerhöhung fließt der CENTROSOLAR Group AG ein Bruttoemissionserlös von rund 10,7 Mio. EUR neue Eigenmittel zu. Dieser Erlös dient, wie bereits veröffentlicht, der Finanzierung des neuen Solarzellenwerkes, das zusammen mit der Qimonda AG in Porto/ Portugal gebaut wird.
Diese Pressemitteilung posten:

CENTROSOLAR Group AG

Die CENTROSOLAR Group AG (ISIN DE0005148506) ist in Europa mit derzeit knapp 700 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz 2007 von 220 Mio. EUR (2008e: 310 Mio. EUR) einer der führenden Anbieter von Photovoltaik(PV)-Anlagen für Dächer sowie von Komponenten. Das Programm umfasst PV-Komplettsysteme, Module sowie Befestigungssysteme und Solarglas. CENTROSOLAR verfügt über PV-Modulproduktionswerke in Wismar/ Deutschland (2008e: 75 MWp und 2009e: 150 MWp) und Doesburg/ Niederlande (2008e: 45 MWp) und ein Solarglaswerk in Fürth/ Deutschland (2008e: 5 Mio. m2). Gemeinsam mit Qimonda AG wird derzeit ein Solarzellenwerk in Porto/ Portugal (2010e: 100 MWp) gebaut. Das Unternehmen betreibt eigene Vertriebsbüros in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Griechenland, der Schweiz, den Niederlanden und in den USA. Über die Hälfte seines Umsatzes erzielt das Unternehmen im Ausland. Weitere Informationen unter: http://www.centrosolar.com .

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer