Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153764

Medaillenfieber zur 7. Special Olympics im Ottilienbad

(lifePR) (Suhl, ) Zum 7. Mal infolge richtet das Suhler Ottilienbad gemeinsam mit Special Olympics Thüringen e.V. am Samstag, dem 17. April 2010, das bekannte Schwimm- und Spielfest für Menschen mit geistiger Behinderung aus.

Insgesamt haben sich 18 Einrichtungen und Werkstätten aus dem gesamten Thü-ringer Raum angemeldet und schicken gemeinsam 190 Sportler an den Start. Ob 50 Meter Brustschwimmen, 25 Meter Kraul oder bei den Staffelläufen, am Ende zählen für die Teilnehmer Sekunden und ein guter Teamgeist um zu den Besten Thüringens zu gehören. Das ganze Jahr wird für diesen Tag trainiert, der nicht nur im Schwimmen Können abverlangt sondern auch beim Wettrutschen, Tore werfen oder Rettungsballzielwerfen sind Ausdauer und Geschicklichkeit gefragt.

Die Pausen können aktiv, beim Schnuppertauchen, Kanu fahren oder basteln in der Bastelstraße genutzt werden. Rundum erwartet an diesem Tag alle Teilnehmer von 9-16 Uhr ein sportliches Programm mit jeder Menge Highlights.

Das Team des Bades bittet seine Gäste um Verständnis, dass in dieser Zeit die Nut-zung der Schwimmbahnen und des Fitness-Studios nur für Teilnehmer des Schwimm- und Spielfestes möglich ist.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer