Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 45243

Berufsausbildung im CCS ab September 2008

(lifePR) (Suhl, ) Das Congress Centrum Suhl ist seit 1999 ein von der IHK gemäß dem Berufsbildungsgesetz geprüfter "Anerkannter Ausbildungsbetrieb" für die Berufe:

- Veranstaltungskaufmann / -frau,
- Kaufmann / Kauffrau für Tourismus und Freizeit,
- Fachkraft für Veranstaltungstechnik und
- Fachangestellter für Bäderbetriebe.

Am 08.05.2008 wurden für das Ausbildungsjahr 2008 zwei weitere Berufsausbildungsverträge abgeschlossen. Nach einem gründlichen Auswahlverfahren werden Herr Danny Peschke aus Berlin als Veranstaltungskaufmann und Herr Robert Rott aus Weißenstadt als Fachkraft für Veranstaltungstechnik ab September das ihre 3-jährigen Ausbildung beginnen und das Team der CCS GmbH ergänzen.

Beide Herren konnten sich gegenüber jeweils ca. 100 Mitbewerbern behaupten und freuen sich nach eigenen Aussagen auf die Ausbildung im Congress Centrum Suhl.

Das erste große Projekt, an welchem beide Auszubildenden gemeinsam mit Herrn Adrian Leeder (Azubi im 2. Lehrjahr als Kaufmann für Tourismus und Freizeit) arbeiten werden, ist die Ausrichtung eines Jugendkonzertes im Großen Saal des CCS.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer