Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 40312

Gehaltvolle Männermode

Die neue Kollektion F/S 2008 von Carlo Colucci mixt starke Muster mit Naturthemen

(lifePR) (Herrieden, ) Für gehaltvolles Modedesign steht die neue Kollektion Frühjahr/Sommer 2008 von CARLO COLUCCI MEN. Ein starkes ökologisches Bewusstsein, der Umgang der Menschen mit der Natur - aber auch das Bedürfnis nach einem unbeschwerten Lebensstil - sind Leitmotive für die ausgereifte Herrenkollektion. Den Mittelpunkt der neuen Kollektion bilden Modelle, die sich durch markentypische, grafische Muster oder starke Farbkombinationen hervorheben. Korallenrot, intensives Poolblau oder satte Maistöne wirken dabei berauschend - durch Weiß oder Sand erhalten die Farben einen edlen und zeitgemäßen Kontrast. Die Dessins zeigen Ringelstreifen, Pflanzenwelten der Savanne oder Yachtclub-Motive. Schmale Fivepocket-Hosen mit Bügelfalte, sehr tiefe V-Ausschnitte und leichte Sommerschals sind die erklärten modischen Must-Haves der Saison.

PRIMARY
Liefertermin: November - Dezember

Die beeindruckend schönen Landschaften Südafrikas mit ihren Bergketten, ihrem klaren Wolkenhimmel und ihrer exotischen Blütenpracht finden sich im Thema PRIMARY wirkungsvoll wieder. Die Farbwelt ist harmonisch in trockenen Erdtönen wie Schilfgrün und Grauvariationen von hellem Kies bis dunklem Granit gehalten. Akzente setzen Modelle in Korallenrot oder tiefem Azurblau.

Auf Jerseys wird mit feinen Batiktechniken gearbeitet, die Farbschattierungen erzeugen.

T-Shirts und Polos zeigen sich harmonisch und unaufdringlich mit Frontstickereien Ton-in- Ton. Wichtig sind die Details wie etwa ein gemusterter Paisley-Popelinestoff an Unterkragen und Knopfleiste der Polos. Die Oberflächen sind matt - Baumwolle und Leinen bilden die Grundlagen von PRIMARY. Leinenhosen weisen Farbvielfalt auf: Sie wirken in Erdfarben wie Tabak oder in kräftigem Korallenrot.

Eine Limited Edition mit ausgefeilter CARLO COLUCCI Strickkunst ist ein weiterer Höhepunkt des ersten Liefertermins. Der Charakter der markentypischen Strickmodelle ist durch regelmäßige Maschenbilder, eine superleichte und hautschmeichelnde Oberfläche und ein insgesamt helles Erscheinungsbild der Sommersaison angepasst.

LUXURY
Liefertermin: Januar

Besondere Stoffe und edle Optiken sind die Grundlagen für das Thema LUXURY. Das Gefühl des Einzigartigen und des cleanen Chic wird über die Materialien wie etwa crashige Metallfasern oder gechintzte und satinierte Oberflächen erzeugt. Grobe Maschen nehmen das Spiel mit der Transparenz auf. Die Silhouetten sind dabei schlank
- die Schnittformen "Modern-cut" und "Slim-line" aus der Herbst/Winter Saison wurden für die Frühjahr/Sommer Saison weiterentwickelt. Die Hosen präsentieren sich knackiger
- die Fußweiten sind generell reduziert. Ebenso verjüngt erscheinen die neuen Hemden
- die Leisten sind schmal, die Kragen verkleinert.

T-Shirts, Polos sowie Sweatjacken zeigen sich kühl und edel. Wirkung erzeugen klein gemusterte Jacquards in Schwarz-Weiß, Streifeneffekte von Hell nach Dunkel, Stickmotive in Titan-Silber-Kombinationen und Druckmotive, die den genussvollen Lebensstil La Vita è Dolce transportieren.

Absolute Farbreduziertheit ist bei LUXURY tonangebend: Nur Weiß, Schwarz sowie Grau in hellen bis dunklen Abstufungen sind erlaubt.

FREE TIME
Liefertermin: Februar

Sportive und legere Looks stehen für das modische Thema FREE TIME. Yachtclub- Stimmung erzeugen frische und intensive Blauvarianten. Kühles Syltblau, strahlendes Poolblau oder dunkles Königsblau werden mit viel Weiß kombiniert.

Der Nautiklook wird bei T-Shirts durch Stickereien mit Seefahrtornamentik aufgewertet. Polos und Rugbyshirts aus Pikee und Jerseyqualitäten greifen klassische blau-weiße Streifen auf. Rot setzt lediglich kleine Farbakzente bei der Ornamentik.

Bequeme Kurz- und Longbermudas, Chino-Formen oder Fivepocket-Hosen sind die erste Wahl für den Freizeitlook. Sweatshirts, die lässig um die Schultern getragen werden, oder Sweatshirtjacken runden das Outfit stimmig ab. Wichtig sind die passenden Accessoires wie grobe Ledergürtel oder Varianten aus Stoff.

GOOD LIFE
Liefertermin: März

Die neue Jetset-Generation erobert traditionelle Werte und verkörpert dabei ein Maximum an Lebenslust. Für diesen stilvollen Lifestyle bietet GOOD LIFE die Farben der Edelmetalle Goldgelb, Platingrau und Titangrau auf Weiß bis Natur.

Gold und pastellige Gelbnuancen bilden einen hochsommerlichen Kontrast zu Superweiß und lassen feinsten Strick und Jerseys erstrahlen. Tiefe V-Ausschnitte, Matt- Glanz-Effekte, saubere Drucke, Intarsien und klare Motive unterstreichen das edle Bild. Anzuginspirierte Hosen aus gechintzten Sommerbaumwollsatin wirken dazu luftig und leicht.

CARLO COLUCCI MEN ergänzt in der Saison Frühjahr/Sommer 2008 seine Kollektion mit maskulinen Anzügen - vorwiegend zwei Knopfmodelle aus Baumwoll-Leinen- Mischungen mit farbig abgesetzten Innenfutterfarben; Kurzblousons, Kurzmäntel sowie moderne Trenchs runden das Programm ab.

Reizvolle Materialmixe entstehen bei den neuen Lederjacken. Nappa kommt bei kurzen Bikerformen mit Baumwolle zusammen, Lamm-Plongé-Nappa für Blousons mit perforierten Einsätzen wirkt soft und frisch. Butterweiches Lammnappa überzeugt völlig ohne Chemie und wird diesmal mit Leinen kombiniert. Natürlich und gehaltvoll - so startet CARLO COLUCCI MEN in den Sommer 2008!
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer