Freitag, 30. September 2016


Stunnah und Etienne Arts beim Schülerfestival "Summerbreak"

(lifePR) (Chemnitz, ) Die nächsten Acts für das neue Schülerfestival "Summerbreak" am 10. Juli 2015 im Stadthallenpark in Chemnitz stehen fest: Stunnah und die DJ-Crew Etienne Arts.

Der Bremer Stunnah besticht vor allem durch eingängige Beats, schmetternde Bässe, strotzende und unkonventionelle Soundeffekte sowie ohrwurmträchtige Doubletime-Rap-Einlagen, weshalb er sich nicht in ein bestimmtes Genre einordnen lässt. In der Musikszene ist er längst kein unbeschriebenes Blatt mehr: Seine vielen Auftritte bei bundesweiten Drum&Bass-Veranstaltungen und internationalen Festivals in Europa belegen, dass er einer der bekanntesten deutschen Doubletime-MCs ist. Seine aktuellen Singles "Geht Nicht Klar" und "Dieser Tag" laufen bei vielen Radiostationen und Musikkanälen rauf und runter.

Etienne Arts kommen aus Chemnitz und sind ein Zusammenschluss aus DJs, Produzenten und einem Fotographen. Den Künstlern liegt die Jugendkultur ihrer Heimatstadt besonders am Herzen, weshalb sie neben Konzerten auch regelmäßige Veranstaltungen organisieren.

Neben diesen Künstlern wurden bereits DieLochis und Tom Thaler & Basil für die Premiere von "Summerbreak" verpflichtet. Das neue Festival für Schüler lädt am letzten Schultag zu Musik, Kultur und Entspannung in den Stadthallenpark ein. Livebands, DJs sowie viele sportliche und künstlerische Aktionsangebote versprechen einen unterhaltsamen Start in die Sommerferien.

10. Juli 2015 | 15.00 - 22.00 Uhr | Open Air im Stadthallenpark

Tickets: Elternticket 20,00 € | Schüler und Studenten 14,80 €
im Ticket-Service MARKT 1 unter Tel. 0371 4508-722, an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.stadthalle-chemnitz.de oder www.summerbreak-chemnitz.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer