Montag, 05. Dezember 2016


"Mörderische Geständnisse" mit Münchner Vernehmungsspezialist Josef Wilfling

(lifePR) (Chemnitz, ) Krimifans kommen erneut am kommenden Samstag im Wasserschloß Klaffenbach auf ihre Kosten, wenn der einstige Leiter der Münchner Mordkommission Josef Wilfling im Rahmen der Reihe "Mörderische Geständnisse" einen Einblick in den kriminalistischen Alltag gibt. Josef Wilfling, Jahrgang 1947, war 42 Jahre lang im Polizeidienst tätig, 22 davon bei der Münchner Mordkommission. Der Vernehmungsspezialist klärte spektakuläre Fälle wie den Sedlmayr- und den Moshammer-Mord auf, schnappte Serientäter wie den Frauenmörder Horst David und verhörte Hunderte Kriminelle.

28. März 2015 | 20.00 Uhr | Wasserschloß Klaffenbach | Bürgersaal

Tickets zu 15,00 - erhalten Sie im Ticket-Service MARKT 1, Tel. 0371 4508-722 sowie im Wasserschloß Klaffenbach, Tel. 0371 26635-0 und unter www.wasserschlossklaffenbach.de

Vorschau
17. April 2015
Carsten Dittloff: Unfälle und Suizide in Zusammenhang mit der Bahn im Raum Chemnitz
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer