Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153710

Auszeichnung für Lebenswerk und besondere Verdienste

Erstmalig wurde der vom BVZ neu ins Leben gerufene Award für Lebenswerk und besondere Verdienste um die Zweithaar-Branche überreicht

(lifePR) (Albstadt, ) Zwar überreichte Peter Volk, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer des Bundesverbandes der Zweithaar-Spezialisten, keinen Oscar, aber Stimmung und Applaus beim Überreichen des Awards hätten in Los Angeles nicht besser sein können. Im Rahmen der Abendveranstaltung der Jahreshauptversammlung kündigte Volk in seiner Ansprache an, erstmalig einen Award für Lebenswerk und besondere Verdienste um die Zweithaar-Branche zu überreichen. Schon bei Volks einleitenden Worten war allen Gästen klar, dass es sich dabei nur um Roland Lücking handeln konnte. Fast dreißig Jahre beim Zweithaar-Spezialisten Bergmann tätig, hat er sich vor allem im Bereich Aus- und Weiterbildung aber auch der Produktentwicklung verdient gemacht und zählt heute zu den besten Trainern Deutschlands. "Roland Lücking ist in der Zweithaar-Branche eine feste Größe, fast kann man schon sagen, Institution. Immer um Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen, Produkten und Schulungskonzepten bemüht, hat er zweifelsohne großen Einfluss in der Welt des Zweithaars", begründete Volk unter anderem die Entscheidung des BVZ. Donnernder Applaus und Standing Ovations bestätigten die Entscheidung des BVZ, diesen Award an Lücking zu überreichen. Ein ganz besonderer Moment, der bewegte und sicher allen in Erinnerung bleiben wird.
Diese Pressemitteilung posten:

Bundesverband der Zweithaar-Spezialisten e.V

Der Bundesverband der Zweithaar-Spezialisten wurde am 9. Februar 2004 in Meßstetten gegründet. Eine der Hauptaufgaben ist die Integration der Einzelbetriebe der Branche nach innen und die Kommunikation mit den Krankenkassen nach außen. Fort- und Weiterbildungen gehören ebenso zum Aufgabenbereich des Verbandes wie die Einführung einer vergleichbaren Zertifizierung der Mitgliedsbetriebe.

Weitere Informationen unter www.bvz-info.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer