Freitag, 09. Dezember 2016


Die E-Busse für Berlin sind da

(lifePR) (Berlin, ) Noch in diesem Sommer startet auf der BVG-Buslinie 204 ein Testbetrieb mit kabellos geladenen E-Bussen auf einer kompletten Innenstadtlinie - ein Novum in den Hauptstädten weltweit. Nach dem Einbau der induktiven PRIMOVE Ladestationen an den künftigen Endhaltestellen Südkreuz und Bahnhof Zoologischer Garten/Hertzallee ist das Projekt mit der Lieferung der vier Fahrzeuge vom Typ Solaris Urbino 12 electric, die mit Antriebstechnik von Vossloh Kiepe und dem PRIMOVE Batteriesystem von Bombardier ausgerüstet sind, in die nächste Phase übergegangen.

Hiermit laden wir Sie herzlich zu einem Pressetermin zur Vorstellung der neuen Fahrzeuge ein:

am Mittwoch, den 1. Juli 2015,
um 10:00 Uhr (Einlass ab 9:30 Uhr),
auf dem BVG-Betriebshof Indira-Gandhi-Straße (Indira-Gandhi-Str. 98, 13053 Berlin).


Neben Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), und Christian Gaebler, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, werden Vertreter der beteiligten Unternehmen über die neuen Fahrzeuge und den Stand des Projekts informieren.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer