Samstag, 03. Dezember 2016


Termine von Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner bei der Eröffnung des Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfestes

(lifePR) (Berlin, ) Am Samstag, 22. September 2012, öffnet das Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) seine Tore. Die traditionelle Land- und Forstwirtschaftsausstellung findet alle vier Jahre zeitgleich zum Münchner Oktoberfest auf dem Südteil der Theresienwiese statt. Zur Eröffnung spricht Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner, ehe sie im Rahmen des traditionellen Rundgangs offiziell die Sonderschau des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) eröffnet. In Zelt 10 erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot rund um die Themen Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz. Das Motto der Sonderschau „Verbraucher und Landwirtschaft – Gemeinsame Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt“ ist auch Thema einer Podiumsdiskussion, bei der Bundesministerin Aigner mit hochrangigen Gästen diskutiert.

Pressetermine von Bundesministerin Ilse Aigner am Samstag, 22. September 2012:

9 Uhr: Eröffnung des ZLF mit Fototermin, Festzelt Halle 2
10 Uhr: Grußwort von Bundesministerin Ilse Aigner, Festzelt Halle 2
10.50 Uhr: Beginn des Eröffnungsrundgangs, Festzelt Halle 2
11.15 Uhr: Eröffnung der BMELV-Sonderschau, Halle 10
14.15 Uhr: Pressestatement von Bundesministerin Ilse Aigner, Halle 9 (am Podium)
14.30 Uhr: Agrarpolitisches Fachpodium zum Thema „Verbraucher und Landwirtschaft – Gemeinsame Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt“, Halle 9

Teilnehmer:
Ilse Aigner, Bundeslandwirtschaftsministerin
Nikolaus Berlakovich, österreichischer Landwirtschaftsminister
Prof. Dr. Bernard Lehmann, Landwirtschaftsminister der Schweiz Helmut Brunner, bayerischer Landwirtschaftsminister
Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes,
Albert Deß, MdEP
Herbert Dorfmann, MdEP

16.30 Uhr: Verleihung der Professor-Niklas-Medaille an den langjährigen Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes, Gerd Sonnleitner, Halle 10

Bitte beachten Sie:
Für das Zentral-Landwirtschaftsfest ist eine Presseakkreditierung beim Veranstalter erforderlich. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.zlf.de/akkreditierung oder in der Pressestelle des Bayerischen Bauernverbandes.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer