Montag, 05. Dezember 2016


Peter Bleser ehrt die Stadt Ortenberg (Hessen) mit dem Gartenpreis 2012 des Bundeslandwirtschaftsministeriums

(lifePR) (Berlin, ) Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundeslandwirtschaftsministerin, Peter Bleser, war heute zu Gast im ZDF-Fernsehgarten und zeichnete im Rahmen des bundesweiten Städtewettbewerbs "Entente Florale - Gemeinsam Aufblühen" die hessische Stadt Ortenberg mit dem Gartenpreis 2012 des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) aus.

Bleser würdigte die besondere Bedeutung des jährlich stattfindenden Städtewettbewerbs und erklärte: "Die Aktivierung des bürgerschaftlichen Engagements für mehr Stadtgrün ist ein herausragendes Ziel des Wettbewerbs. Menschen einzubinden und für Ideen zu begeistern, die nicht nur gegen etwas gerichtet sind, sondern für etwas eintreten - das ist konstruktiv und kommt der Allgemeinheit zugute."

"Mit dem "Natur-Erlebnis Spielplatz Lißberg" haben Stadt, Bürger und Planer gemeinsam ein grünes Spielparadies für Kinder und ein besonderes Vorbild für naturnahe Spielplätze geschaffen", so Bleser. Dieses Engagement habe Anerkennung verdient.

Die Auslobung des Gartenpreises erfolgt jährlich über den seit dem Jahr 2001 ausgetragenen Bundeswettbewerb "Entente Florale". Die Preisverleihung findet im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Wettbewerbs statt. Die Auszeichnung erfolgt in Form einer Ehrenurkunde und eines Preisgeldes in Höhe von 1.500 Euro.

Weitere Informationen zum Gartenpreis des BMELV finden Sie im Internet unter www.bmelv.de/Gartenpreis und zum Wettbewerb "Entente Florale - Gemeinsam aufblühen" unter www.entente-florale.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer