Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137420

Sie suchen noch ein Geschenk zu Weihnachten?

CHANCE FÜR KINDER!

(lifePR) (Euskirchen, ) Sie suchen noch ein passendes und motivierendes Weihnachtsgeschenk für Ihre Frau, Ihren Mann oder Freunde, Mitarbeiter, Kunden oder den Chef?

Antworten auf diese Fragen gibt Ralf Schmitz, führender Experte im Bereich der Gewaltprävention an deutschen Grundschulen, auf seiner Hörbuch-CD "Achtung! Starkes Kind!"

Der Hessische Rundfunk hat es vor kurzem vorgestellt.

Dieses Hörbuch erklärt, was Sie tun können, um Kinder vor Gewalt zu schützen. Sie erfahren anhand vieler schlüssiger Beispiele, wie Sie ein selbstbewusstes und sicheres Kind erziehen, damit Sie ruhiger und mit gutem Gewissen schlafen können.

Es behandelt Gefahren auf dem Schulweg, Mobbing untereinander, wie Sie Ihrem Kind die Ängste nehmen, und wie Sie Ziele mit Ihrem Kind festlegen danach handeln und diese erreichen. Unsere Kinder sollen von den Besten lernen, um das Beste aus Ihrem Leben zu machen!

Das Hörbuch beschäftigt sich weiterhin mit dem Selbstbewusstsein Ihres Kindes, den neuesten Erkenntnissen von Motivations- sowie Mentaltraining.

Es ist ein praktisches, sehr hilfreiches, aber auch kritisches Werk, in dem viele direkt umsetzbare Tipps und Anweisungen enthalten sind.

Wenn Sie neugierig geworden sind, bietet der Autor vor Weihnachten handsignierte Hörbuchpakete für Ihre Freunde, Kunden und Mitarbeiter an.

Ab einer Bestellung von zehn Hörbüchern erhalten Sie ein Exemplar gratis.

http://www.sicher-stark.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Bundesgeschäftsstelle Sicher-Stark-Stiftung e.V.

Die soziale Initiative Sicher-Stark-Team macht bundesweit Kinder sicher und stark. Sie arbeitet nur mit polizeilich und pädagogisch hochqualifizierten, gemischtgeschlechtlichen Expertenteams zusammen, unter anderem der Pädagoge Prof. Dr. Dr. Dr. Zöpfl und der ehemalige Polizeibeamte und Bundestagstrainer Ralf Schmitz. Das Sicher-Stark-Team verwendet ein eigens entwickeltes und einzigartiges Erfolgskonzept, das Kindern spielerisch einfache, aber wirkungsvolle Tricks beibringt und sie nach dem Training auf einen inszenierten Gefahrenparcours mit Alltagssituationen konfrontiert. Außerdem bietet es als einzige Initiative dieser Art eine Geld-zurück-Garantie an. Mehr als 300.000 Kinder wurden schon geschult und sind begeistert! Weitere Infos unter www.sicher-stark.de .

Der Name "Sicher-Stark" steht für eine der führenden Non-Profit-Organisationen, die nur Präventionskurse für Kinder im Grundschulalter anbietet und sie dadurch vor Gewalt und Missbrauch schützt. In den Sicher-Stark-Veranstaltungen lernen die Kinder, Gefahren rechtzeitig zu erkennen, ihnen auszuweichen und sich notfalls richtig zu wehren. Sicher-Stark ist auf diesem Gebiet führend; Ministerin Ursula von der Leyen hat deshalb im vergangenen Jahr die Schirmherrschaft übernommen.

Das Team von Sicher-Stark wurde vor zehn Jahren gegründet und hat mittlerweile mehr als 300.000 Kinder sowie deren Eltern geschult. Die Initiative ist bekannt durch zahlreiche Fernsehauftritte, Hörfunk- und Zeitungsberichte. Die Erfolgstrainer sind ausgebildete Pädagogen, Psychologen, Therapeuten und ehemalige Polizeibeamte.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer