Sonntag, 21. September 2014


Erfolgsgeschichten: Von einer Jobmesse im Thüringer Wald hin zur größten Internationalen Tourismusbörse

(lifePR) (Nürnberg, ) Angefangen hatte es vor vier Jahren mit der ungewöhnlichen Idee, eine maritime Jobbörse mitten im Thüringer Wald durchzuführen. Unter dem Titel "MeerArbeit" lockte die Messe der Suhler Arbeitsagentur bereits im ersten Jahr fast alle wichtigen Kreuzfahrtunternehmen an. Vom Commis de cuisine über Restaurant Stewardess bis zum Elektriker, gab es eine Vielzahl interessanter Stellenangebote. Der Besucheransturm und die Vermittlungserfolge gaben der Idee und den Mut für diesen ungewöhnlichen Weg Recht. Inzwischen hat die Arbeitsagentur Suhl exklusive Kooperationsverträge zur Vermittlung von Arbeitsuchenden zu renommierten Reedereien. Sowohl das aus dem Fernsehen bekannte Traumschiff "MS Deutschland" als auch die Schiffe der AidaCruises oder A-ROSA rekrutieren ihr Personal mittlerweile über die thüringische Arbeitsagentur.

Nach dem die Messe von Jahr zu Jahr immer größer und erfolgreicher wurde, hat sie jetzt den Sprung auf die Internationale Tourismusbörse BerlinTourismusbörse (ITB) geschafft. Dort übernimmt MeerArbeit die Jobbörse für den Bereich Kreuzfahrt.

Nicht nur in Suhl hat man sich über diese Anerkennung gefreut. Bundesweit werben derzeit die Arbeitsagenturen um die "MeerArbeit" auf der ITB, eine neue Herausforderung für alle Beteiligten. Auf dem Programm stehen Vorträge und Recruitings mit Reedereien wie AIDA, A-ROSA, Columbia Ship Management, Peter Deilmann und viele mehr.

Arbeitsuchende die Lust auf Meer haben, können sich zu Jobangeboten in den Bereichen Gastronomie/Hotellerie, Technik oder Freizeit und Wellness informieren. Die ITB ist für Privatbesucher und Bewerber am 14. und 15. März von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

... und, dass eine Jobbörse nicht nur Arbeitsuchende und Arbeitgeber zusammenbringen kann, zeigt die Kooperation von Kahla Thüringen Porzellan mit AIDA. Durch einen Reederabend entstand eine Geschäftsbeziehung - TOUCH Samt- Tassen für AIDA - eine kleine Erfolgsgeschichte am Rande des Vermittlungsgeschäftes...

Weitere Informationen unter www.meer-arbeit.de oder www.virtualmarket.itb-berlin.de.
Informationen zum Hörfunkservice der Bundesagentur für Arbeit im Internet unter www.ba-audio.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer