Dienstag, 06. Dezember 2016


Berufsziel Journalist?

Journalisten im Fernseh- und Hörfunkstudio oder in der Zeitungsredaktion hautnah erleben

(lifePR) (Dresden, ) Ob Auslands-Korrespondent, Chefredakteur eines bunten Lifestylemagazins oder Radiomoderator - Berufe in den Medien sind bei Schülern und Jugendlichen beliebt und begehrt. Doch der Weg in die Redaktionen und vor Mikrofon und Kamera ist nicht so einfach.

Auf einer Informationsveranstaltung "Wege in den Journalismus" am Dienstag, den 01. Dezember 2009 im Saal des "Medienkulturhaus Pentacon" stehen Tipps zum Berufseinstieg und Tätigkeitsfeldern in den Medien im Vordergrund. Organisator ist der Medienkulturhaus e.V. in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Dresden.

Ab 16.30 Uhr stehen erfahrene Medienmacher und Berufsberater Rede und Antwort: Claudia Kruse von der Arbeitsagentur Dresden, Gunter Leinhoss, Verlagsleiter von SPIESSER - die Jugendzeitschrift, Prof. Dr. Werner Jokubeit, Studioleiter des Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanals (SAEK), sowie Vertreter von Dresden Fernsehen geben Tipps und beantworten Fragen. Nach einer kurzen Einführungsrunde werden die Studios der SAEK- Fernseh- und Radiosender, die Zeitschriftenredaktion von SPIESSER - die Jugendzeitschrift sowie der Fernsehsender Dresden Fernsehen vorgestellt.

WANN UND WO:

Dienstag, 01. Dezember 2009, 16:30 Uhr, Medienkulturhaus Dresden, Schandauer Straße 64, 01277 Dresden (Straßenbahnlinien 4 u. 10, Haltestelle Gottleubaer Straße, direkt vor dem Haus)

ANMELDUNG:

Die Organisatoren bitten um vorherige Anmeldung per Email: hausleitung@medienkulturhaus.de

www.arbeitsagentur.de/dresden www.medienkulturhaus.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer