Samstag, 03. Dezember 2016


Agenturen für Arbeit Leipzig und Oschatz suchen Studierende für 2010

(lifePR) (Leipzig, ) Auch im Jahr 2010 bieten die Agenturen für Arbeit Leipzig und Oschatz jungen Leuten die Möglichkeit des Studiums bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) an.

Die BA bildet in zwei Bachelor - Studiengängen aus. Die eine Fachrichtung ist die Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement und die andere das Arbeitsmarktmanagement.

Das Studium dauert jeweils drei Jahre in Vollzeit. Es besteht aus fünf Studientrimestern in Mannheim und Schwerin. Dazwischen absolvieren die Studierenden vier prüfungsrelevante Praktika in den Agenturen für Arbeit Leipzig und Oschatz. Ausbildungsinhalte sind die Studienfelder Public Management, arbeitgeberorientierte Arbeitsförderung, Beratung, Arbeitnehmerintegration und soziale Sicherung. Beim Studiengang Arbeitsmarktmanagement gibt es darüber hinaus drei Spezialisierungsrichtungen: Vermittlung und Integration, Leistungsgewährung und Ressourcensteuerung. Das Studium schließt mit dem Abschluss "Bachelor of Arts" ab.

"Wir suchen weiterhin Bewerberinnen und Bewerber, deshalb noch einmal dieser Aufruf. Das Studium ist interessant und der spätere Arbeitgeber attraktiv", wirbt Hermann Leistner, Pressesprecher der Agentur für Arbeit Leipzig.

Die jungen Leute sollten aus dem Leipziger oder Oschatzer Agenturbezirk kommen. "Neben der Fachhochschulreife oder dem Abitur und guten schulischen Leistungen, sollten Bewerberinnen und Bewerber besonderes soziales Interesse und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mitbringen. Besonders freuen wir uns über Bewerbungen von jungen Menschen mit Behinderung. Für unsere Arbeit ist der Wille und das Engagement entscheidend und nicht eine körperliche Einschränkung", wirbt Leistner. Ganz wichtige Voraussetzung ist die Tauglichkeit für die Arbeit am Computer.

Im künftigen Arbeitsleben sind die Angestellten im Kundenbereich tätig. Dort haben sie jeden Tag mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu tun. Bürgerorientiertes Handeln steht deshalb ganz oben auf dem Lehrplan.

Für die im September 2010 beginnenden dreijährigen Studienrichtungen, sind die Bewerbungsunterlagen bis 31. Dezember 2009 an die Agentur für Arbeit Leipzig, Georg-Schumann-Straße 150, in 04159 Leipzig oder an die Agentur für Arbeit Oschatz, Oststraße 3, in 04758 Oschatz zu schicken.

Weitere Informationen zu den Studiengängen sind unter www.arbeitsagentur.de zu finden.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer