Dienstag, 06. Dezember 2016


Vorschau: Die MINI CHALLENGE "rockt" die Rennstrecke von Oschersleben

Motorsport-Highlight des Open-Air-Festivals "Rock the Race" / Prominenter Gaststarter: Gülcan-Ehemann Sebastian Kamps

(lifePR) (München/Oschersleben, ) Der Klang eines MINI John Cooper Works CHALLENGE - für die Ohren vieler Motorsportfans ist das bereits Musik. Doch nächstes Wochenende bekommen die Anhänger der Clubsportserie neben dem gewohnten Motorsound noch ganz andere Melodien geboten, denn die MINI CHALLENGE absolviert zwei Wertungsläufe im Rahmen des Konzert-Festivals "Rock the Race", das vom 06. - 08. Juni auf dem Gelände der Motorsport Arena Oschersleben stattfindet.

Drei Tage lang teilt sich die MINI CHALLENGE ihr Publikum mit den populärsten Namen im deutschen Musik-Business: Von Herbert Grönemeyer über die Fantastischen Vier bis hin zu Revolverheld, 2Raumwohnung und dem frischgebackenen DSDS-Gewinner Thomas Godoj. Die Trainingseinheiten und die Rennen der MINI CHALLENGE zählen dabei zu den motorsportlichen Höhepunkten des Events.

Einen - nicht nur in Motorsportkreisen - bekannten Namen hat an diesem Wochenende aber auch die Starterliste der MINI CHALLENGE zu bieten: Hobbyrennfahrer Sebastian Kamps ("Gülcans Traumhochzeit") wird mit seiner Frau, der TV-Moderatorin Gülcan, zur Rennstrecke in die Magdeburger Börde reisen und als Gaststarter zu Gunsten der ProSieben-Aktion "Red Nose Day" antreten. Der 26-Jährige hat in der Vergangenheit bereits an unterschiedlichen Autorennen teilgenommen, der Start in der MINI CHALLENGE ist jedoch auch für Kamps eine Premiere.

Mit Spannung erwartet wird auch das diesjährige MINI CHALLENGE Debüt von Jeroen Bleekemolen (Aerdenhout/NL, Team DSF). Obwohl der ehemalige DTM-Profi zum ersten Mal im neuen 211-PS starken Rennfahrzeug (MINI John Cooper Works CHALLENGE) Platz nimmt, dürfte der Vollblut-Motorsportler kaum Eingewöhnung benötigen. Bei seiner MINI CHALLENGE Premiere im vergangenen Jahr düpierte der Holländer auf seiner Heimstrecke in Zandvoort das Feld, als er auf Anhieb zwei Siege in Folge einfuhr.

Als MINI CHALLENGE Gesamtführender startet Thomas Neumann (Mitterteich, EHRL SPORT LECHNER RACING) in das musikalische Rennwochenende.Nach fünf von insgesamt 15 Wertungsläufen hat der Abiturient sechs Punkte Vorsprung vor seinen schärfsten Verfolgern Hari Proczyk (Knittelfeld/A, Team ProSieben) und Daniel Keilwitz (Villingen, Schubert Motorsport).

Die MINI CHALLENGE beginnt ihr Programm in Oschersleben am Freitag (06. Juni) mit einem freien Training um 12.10 Uhr. Kurz darauf folgt ein halbstündiges Qualifying um 16.00 Uhr. Der sechste Wertungslauf der Saison wird am Samstag (07. Juni) um 12.10 Uhr gestartet. Für das Rennen am Sonntag (08. Juni) werden die Ampeln um 11.35 Uhr auf Grün schalten.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer