Freitag, 02. Dezember 2016


Absatzergebnis von BMW Motorrad im Monat August 2012 auf Rekordhoch. Auslieferungen von Husqvarna Motorcycles per August 2012 29,0 % über Vorjahr

(lifePR) (München, ) Mit 7.400 Einheiten lieferte BMW Motorrad mehr Fahrzeuge aus als je in einem Monat August zuvor. Im Vergleich zum August 2011 wurden 11,3 % mehr Fahrzeuge an Kunden übergeben. Von Januar bis einschließlich August 2012 lieferte BMW Motorrad weltweit 76.729 (Vj.: 78.280 Eh / -2,0%) Motorräder und Maxi-Scooter an seine Kunden aus. Deutschland liegt als stärkster Einzelmarkt von BMW Motorrad deutlich an der Spitze, gefolgt von den USA, Italien, Frankreich, Brasilien und Spanien.

Heiner Faust, Leiter Vertrieb und Marketing BMW Motorrad: "Der Rekordabsatz im Monat August baut auf der anhaltend guten Nachfrage nach unseren Motorradmodellen und zusätzlich auf der sehr erfreulichen Absatzentwicklung bei unseren beiden Maxi-Scootern C 600 Sport und C 650 GT. Ende Juli starteten wir mit der Auslieferung der Scooter in Europa. Trotz der Feriensaison in den großen Scooter-Märkten Italien, Frankreich und Spanien konnten wir dort bereits erfreulich viele Fahrzeuge an unsere Kunden ausliefern. Auf den europäischen Märkten sind die Scooter seit August nun voll verfügbar. Jetzt freuen wir uns auf die Markteinführung in Übersee, die planmäßig im Herbst stattfinden wird."

BMW Motorrad ist weiterhin auf Kurs, um in 2012 einen neuen Absatzrekord zu erzielen. Neben den Scootern werden in den kommenden Wochen die neuen, volumenstarken Mittelklasse-Enduros F 700 GS und F 800 GS eingeführt. Mit der BMW HP4 kündigte BMW Motorrad zudem das neue Spitzenmodell des 1000er Supersport-Segments an, das ebenfalls noch in 2012 zur Auslieferung kommt. Weitere Modellneuheiten wird BMW Motorrad auf den beiden internationalen Motorradmessen Intermot in Köln (Anfang Oktober 2012) und EICMA in Mailand (Mitte November 2012) präsentieren.

Von Husqvarna Motorcycles, der zweiten Motorrad Marke der BMW Group, wurden einschließlich August 6.101 Fahrzeuge (Vj.: 4.729 Eh / +29%) an die Husqvarna Handelsorganisation ausgeliefert. Im August liegen die Auslieferungen bei 372 Fahrzeugen (Vj.: 335 Eh / +11%).

Der italienische Hersteller kündigte im Juli die neuen Einzylinder-Modelle TR 650 Terra und TR 650 Strada an. Mit den zwei zusätzlichen Modellen erweitert Husqvarna noch im Herbst 2012 sein Angebot im Bereich sportlicher, straßenorientierter Motorräder.
Diese Pressemitteilung posten:

BMW AG

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Husqvarna Motorcycles und Rolls-Royce einer der weltweit erfolgreichsten Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 29 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Geschäftsjahr 2011 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 1,67 Millionen Automobilen und über 113.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf 7,38 Mrd. Euro, der Umsatz auf 68,82 Mrd. Euro. Zum 31. Dezember 2011 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert. Entsprechend ist die BMW Group seit sieben Jahren Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Indizes.



Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer