Sonntag, 23. November 2014


Biosphäre Potsdam: Was ist Licht?

Vortrag der Reihe "Biosphäre macht Wissen" widmet sich Licht und Wärme

(lifePR) (Potsdam, ) Am Freitag macht die Biosphäre wieder Wissen: Zum Vortrag ist diesmal der Physiker Prof. Dr. Lutz-Helmut Schön eingeladen. In seinem Vortrag "Was ist Licht?" wird der wissenschaftliche Direktor der Humboldt Graduate School anhand einiger Experimente den Eigenschaften von Licht und Wärme auf den Grund gehen. Die Gäste der Biosphäre dürfen sich auf einen gleichwohl unterhaltsamen wie interessanten Nachmittag in der Biosphäre freuen. Beginn ist um 17:00 Uhr, der Besuch des Vortrags ist kostenfrei!

Ein Besuch des Schmetterlingshauses lohnt immer, wer jedoch gerne umfassend über die Population im Tropenhaus, die Merkmale, Eigenschaften, Besonderheiten und Mythen der bunten Falter Bescheid wissen möchte, sollte sich der Führung am Sonnabend anschließen. Zusammen mit den Biosphäre-Fachmännern und -frauen geht es durch den Tropengarten und durch das 60 m² große Schmetterlingshaus. Start ist 15:00 Uhr.

Ebenfalls laden wir natürlich auch an diesem Wochenende zu einem Besuch der großen Sommerausstellung "Here comes the sun" sowie der beliebten Mitmach-Koi-Fütterung, jeweils samstags und sonntags um 12:00 Uhr, herzlich ein.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer