Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63776

Die Macht des Users

Wie sollen Unternehmen im Web 2.0 mit user-generated Content umgehen?

(lifePR) (München, ) Isabell Wagner, Managing Director Germany bei bigmouthmedia, präsentiert auf der internationalen Mediakonferenz eine erfolgreiche Strategie im Social Media Marketing

Die bigmouthmedia GmbH, Europas größte unabhängige Online-Marketing-Agentur, zeigt am 4. und 5. September auf der internationalen Mediakonferenz im Hotel Resort Schwielowsee bei Potsdam wie Verlagshäuser, Werbetreibende und Agenturen in der digitalen Medienwelt mit neuen Herausforderungen wie user-generated Content umgehen sollten.

Bereits zum siebten Mal veranstaltet die Connect Alliance, ein Zusammenschluss von sechs führenden, unabhängigen Mediarepräsentanten, ihre jährliche internationale Mediakonferenz, dieses Jahr unter dem Motto "Success in a changing media world". Auch in diesem Jahr sind wieder namhafte Referenten und Besucher geladen. Unter den Teilnehmern sind die internationalen Anzeigenleiter renommierter Verlagshäuser wie Figaro Groupe, Le Monde, Telegraph Media Group, Guardian Newspapers, El Mundo, Spiegel Verlag und der Verlagsgruppe Handelsblatt. Auf Referentenseite werden unter anderem Heinz Brenner, Leiter Corporate Branding bei der Siemens AG und Stefan Betz, Country Manager Western Europe bei der Germanwings GmbH, erwartet.

Auch Isabell Wagner, Managing Director Germany bei bigmouthmedia, wird auf der Konferenz sprechen. In Ihrem Vortrag "Social Media and Social Media Marketing" zeigt sie, dass Unternehmen schon mitten drin in Social Media sind, ohne sich dessen immer bewusst zu sein. Anhand von Praxisbeispielen zeigt Wagner, wie sie agieren sollten, wenn ihre Marke in Blogs oder sozialen Netzwerken kommentiert wird und stellt auch die Grundlagen einer erfolgreichen Marketingstrategie im Zeitalter von Online-Communities und der sich ständig verändernden digitalen Welt vor.

"Kein Unternehmen kann es sich leisten, die steigende Bedeutung von Social Media zu ignorieren", bringt Isabell Wagner die Bedeutung dieses Marketinginstruments auf den Punkt und ergänzt: "In der Web 2.0-Ära bestimmen Unternehmen nicht mehr alleine, was über ihre Marke gesagt wird. Der User hat sich vom Konsument zum Produzenten gewandelt, der als "Prosumer" hemmungslos Unternehmen, Marken und Produkte öffentlich kommentiert und bewertet. Damit ist Social Media Marketing ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtmarketingmix." Mit der richtigen Strategie und dem proaktiven Umgang mit user-generated Inhalten lassen sich die Herausforderungen bewältigen und Erfolge für die eigene Marke erzielen, ist Wagner überzeugt.
Diese Pressemitteilung posten:

bigmouthmedia GmbH

bigmouthmedia zählt mit über zehn Jahren Erfahrung zu den Pionieren im Online-Marketing und bietet als internationaler One-Stop-Shop ein breites Produktportfolio: Search Engine Optimisation (SEO), Search Engine Marketing (SEM), Affiliate Marketing, Online Media Planning, Consulting, Mobile Marketing, Social Media Marketing, Design Efficiency, Training und Online PR. Mit mehr als 200 Mitarbeitern weltweit betreut bigmouthmedia (www.bigmouthmedia.de) an seinen beiden Hauptsitzen München und Edinburgh sowie an den Standorten Dubai, Hamburg, London, Mailand, Manchester, New York, Oslo, Paris, Stockholm und Trondheim renommierte Kunden aus allen Branchen in 40 Ländern und 24 Sprachen. Der Web-Marketing-Spezialist bietet Unternehmen höchste Online-Präsenz und -Reichweite in ihren jeweiligen Zielgruppen und somit einen optimalen ROI der Media-Investitionen. Mittels eines durchgängigen Controllings der spezifisch zugeschnittenen Web-Marketing-Aktivitäten sichert bigmouthmedia den langfristigen Erfolg seiner Kunden - unter anderem Mexx, CTS Eventim, Galeries Lafayette Marriage, ADAC, CNN, MTV, Skype, AOL, Sage, Hilton, opodo, ARAG, Barclays und Union Investment.

bigmouthmedia wurde 2007 von Deloitte mit dem "Deloitte Technology Fast 500 Award" und von der "Financial Times" als bester Arbeitgeber ausgezeichnet. CEO Steve Leach ist mehrfacher Preisträger und wurde bei den National Business Awards in UK sowie bei den National Business Awards in Schottland und den CBI Growing Business Awards zum "Entrepreneur of the Year" sowie zum "Regional Director of the Year" gewählt und bei den European Business Awards zum "International Entrepreneur of the Year" gekürt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer