Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 343689

BIG mit bester Unternehmensqualität

Folgerating bestätigt sehr gutes Ergebnis

(lifePR) (Dortmund, ) Die Direktkrankenkasse BIG hat sich erneut auf Herz und Nieren prüfen lassen: Bei dem Assekurata-Rating für gesetzliche Krankenkassen erreichte sie zum zweiten Mal ein A+ (sehr gut) in der Gesamtbewertung der Unternehmensqualität. Bei der Finanzstabilität konnte die BIG das Ergebnis des Vorjahres nochmals verbessern und erzielte - neben der Kundenorientierung - die bestmögliche Bewertung "exzellent".

Als Direktkrankenkasse verfügt die BIG über eine effiziente Verwaltungsstruktur: Mit nur 95,93 € je Versichertem wendete sie für die Verwaltung deutlich weniger auf, als der Marktdurchschnitt mit 136,24 €. Vor allem die überdurchschnittlich hohe Einnahmerendite fiel den Prüfern von Assekurata positiv auf. Zum Jahresende 2010 verfügte die Direktkrankenkasse über Betriebsmittel und Rücklagen, mit denen sie den Geschäftsbetrieb 25,41 Tage (Markt: 12,27 Tage) aufrecht erhalten könnte. 2011 kann die BIG diese sogar auf 41,20 Tage erhöhen. Damit verbessert sich die Teilqualität Finanzstabilität auf die höchste Urteilskategorie "exzellent".

Moderne Kommunikationswege gehören zum Direktprinzip

Als Direktkrankenkasse zeichnet sich die BIG durch moderne Kommunikationsinstrumente aus. Hierbei hebt Assekurata neben den vielfältigen Kontaktmöglichkeiten die mobile Geschäftsstelle in Form einer Smartphone-App, die Kundenberatung im Chat sowie die umfassenden Social Media-Aktivitäten hervor. Die Betreuung erfolgt durch gut ausgebildete und kundenorientiert handelnde Mitarbeiter. Dies wissen die Kunden zu schätzen, wie die Assekurata-Kundenbefragung zeigt: 84,7 % der Befragten geben an, dass sie mit der Freundlichkeit des Personals vollkommen oder sehr zufrieden sind. Auf Basis der positiven Ergebnisse der Kundenbefragung sowie einer Analyse der servicerelevanten Geschäftsprozesse bewertet Assekurata die Kundenorientierung ebenfalls mit exzellent.

BIG punktet mit Service und Leistung

Mit vielfältigen Serviceangeboten auf der Internetpräsenz unterstreicht die BIG ihr Profil als Direktkrankenkasse. Dazu gehören auch umfassende Aktivitäten in Portalen wie facebook, twitter und YouTube. Das umfassende Angebot von präventiven Maßnahmen spiegelt zudem die gesundheitsorientierte Ausrichtung der Krankenkasse wider. Hierzu zählt neben einem Online-Gesundheitscheck auch das Angebot von kostenlosen Online-Gesundheitskursen, bei denen die BIG eine Vorreiterrolle im Markt einnimmt. Zudem stehen familienfreundliche Zusatzleistungen und exzellente Wahltarife im Fokus der Krankenkasse.

Den kompletten Ratingbericht finden Sie unter: www.big-direkt.de/rating

Über die ASSEKURATA:

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.
Diese Pressemitteilung posten:

BIG direkt gesund

BIG direkt gesund ist Deutschlands erste gesetzliche Direktkrankenversicherung. 1996 gegründet, hat die BIG heute bundesweit rund 380.000 Versicherte. BIG hat ihren Rechtssitz in Berlin und beschäftigt am operativen Standort in Dortmund über 500 Mitarbeiter/-innen. Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.big-direkt.de/unternehmen.


Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer