Samstag, 20. September 2014


  • Pressemitteilung BoxID 174710

QM beim Service - nach DIN EN ISO 9000 ff.:

Ziel ist es, die Qualität von Dienstleistungen zu verbessern

(lifePR) (Berlin, ) Die Qualität von Dienstleistungen ist oft nur schwer messbar. ? Gezielte Hilfestellung beim Aufbau eines Qualitätsmanagement-Systems für Organisationen des tertiären Sektors lässt ein Beuth-Praxis-Band von Elmar Pfitzinger erwarten: 'Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9000 ff. in Dienstleistungsunternehmen'.

Nicht zuletzt die jüngsten Entwicklungstendenzen der Branche ? vom Angebots- hin zum Käufermarkt ? machen es für immer mehr Dienstleistungsunternehmen notwendig, sich nachvollziehbar positiv von ihren Mitbewerbern abzugrenzen. Viele sind bereits nach DIN EN ISO 9000 ff. zertifiziert. Das heißt, die Norm ist dabei, Maßstab und feste Bezugsgröße auch für den gesamten Dienstleistungssektor zu werden. Ihre Stärke ist ja bekannt, die Vorteile liegen auf der Hand: DIN EN ISO 9000 ff. schafft Vergleichbarkeit und kann übergreifend auf alle Unternehmen gleichermaßen angewendet werden kann.

In seinem vorliegenden Buch berücksichtigt Elmar Pfitzinger die spezifischen QM-Belange von Dienstleistungsunternehmen. Seine vielfältigen Erfahrungen und Kenntnisse helfen jedem, der es als Dienstleister mit der praktischen Umsetzung eines Qualitätsmanagement-Systems ernst meint. Die klar strukturierte Abhandlung zeigt nicht nur die Vorgehensweise auf, die beim Einsatz eines normgerechten QM-Systems beachtet werden sollte. Der Autor weist gleichfalls auf mögliche Gefahren hin, die mit dem Systemaufbau verbunden sein können. Für Interessenten verspricht die Lektüre in jedem Fall einige lehrreiche, sehr hilfreiche und zum Teil sogar unterhaltsame Stunden.

Beuth Praxis
Elmar Pfitzinger
Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9000 ff.
in Dienstleistungsunternehmen
Mit Excel-Tabellen zur Selbsteinschätzung
Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Beuth Verlag GmbH: Berlin, Wien, Zürich
3. Auflage. 2010. 136 S. A5. Broschiert.
32,00 EUR
ISBN 978-3-410-20495-4
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer