Samstag, 10. Dezember 2016


Hessens Kosmetikschulen laden ein zum Tag der offenen Tür

Die Kosmetikschulen Schäfer in Gießen und Frankfurt öffnet am 07.09.2012 in der Zeit von 16:00 bis 19:00 Uhr die Türen und bietet Interessierten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen

(lifePR) (Frankfurt/Main, ) Make-up und Kosmetik, Körper und Schönheitspflege oder Wellness-Urlaube und Entspannungsmassagen liegen voll im Trend. Gute € 1000 gibt der Bundesbürger im Schnitt jährlich für Pflegeprodukte, Kosmetikbehandlungen, Schönheits-OPs und Wellness-Reisen aus. Dementsprechend gibt es förmlich einen "Run" auf die Berufsgruppen in den kosmetischen Dienstleitungen.

Der Ausbildunsgberuf Kosmetikerin ist dabei interessanter denn je und bietet als Grundlage in der Körper- und Schönheitspflege ein sehr großes und spannendes Berufsfeld mit guten Karriere- und Verdienstmöglichkeiten.

Wer sich über die Berufsaussichten als Kosmetikerin oder über die Inhalte der Ausbildungen an einer Kosmetikschule informieren möchte, kann Anfang September den Infotag an den Kosmetikschulen Schäfer in Frankfurt und Gießen besuchen. Die Kosmetik und Make-up Schule Schäfer stellt in entspannter Atmosphäre alle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten der staatlich anerkannten Ergänzungsschule vor.

Im Fokus stehen die Ausbildung zur staatlich geprüfte Kosmetikerin oder die flexible, berufsbegleitende und familienfreundliche Teilzeitausbildung zur Kosmetikerin. Interessenten können sich über die passende Ausbildung informieren und von den Dozenten der Kosmetikschule individuell beraten werden.

Besucher, die sich für eine professionelle Ausbildung in der med. Fußpflege interessieren oder Ihr Angebot mit Permanent Make-up oder Nageldesign erweitern möchten, sind am Infotag ebenfalls richtig. Auch diese Ausbildungen stellen die Lehrer und Dozenten der Kosmetikschulen am 07.09.2012 in den Räumlichkeiten in Gießen und Frankfurt vor.

Wer sich für den Trendberuf Make-up Artits interessiert, besucht die Famous Face Academy, den internen Fachbereich für Make-up und Hairstyling der Kosmetikschule. Hier kann man einen Blick hinter die Kulissen der Profi-Ausbildung zum Make-up Artist werfen und sich über die Ausbildung, die Voraussetzungen und die beruflichen Perspektiven als Make-up Artist informieren.

Spannende Vorträge und Live-Demos komplettieren den Info-Tag. Die Kosmetik und Make-up Schule Schäfer lädt herzlich zu einem Besuch ein.
Diese Pressemitteilung posten:

Kosmetikschule Schäfer

Die Kosmetik und Make-up Schule Schäfer mit Schulungszentren in Frankfurt und in Gießen ist Hessens größte und älteste staatlich anerkannte Ergänzungsschule.

Die private Berufsfachschule unter der Leitung von Sevgi Schäfer und Thorsten Schäfer unterrichtet seit über 50 Jahren professionell und kompetent in allen Bereiche der Körper- und Schönheitspflege. Auf über 1500 qm Schulungsräumen stehen Ihnen 60 Dozenten aus allen Bereichen der kosmetischen Dienstleistungen als souveräne und erfahrene Ausbilder zur Seite. Lernen können Sie fast alles, was mit Kosmetik zu tun hat, so z.B. Ausbildungen in: Make-up Artist, Permanent Make-up, Kosmetikerin - staatlich geprüft, Kosmetikerin - berufsbegleitend, Fachkosmetikerin, Naildesign, Maniküre, Nail Art, Permanent Nail Art, med. Fußpflege, Sport- und Wellnessmassagen, Hot Stone oder Lomi Lomi Massage.

Im Oktober 2005 gründet Sevgi Schäfer mit der Famous Face Academy eine schuleigene Visagistenschule, die als einer der ersten Schulen in Deutschland eine einjährige Ausbildung zum Make-up Artist anbietet. Heute zählt die Famous Face Academy zu den besten Visagistenschulen in Europa.

Seit Oktober 2009 ist die Berufsfachschule zertifizierter Bildungsträger nach AZWV - d.h.: Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit für die Ausbildungen in Kosmetik, Make-up Artist, med. Fußpflege und Naildesign werden angenommen.

Seit Januar 2010 ist das Schulungszentrum Gießen offizieller "LCN Certified Trainer" der renommierten LCN Wilde Cosmetics Gruppe. Zertifiziert sind die Ausbildungen in Nail Design und Permanent Make-up, die nach den Vorgaben und den hohen Standards der LCN Wilde Cosmetics Gruppe unterrichtet werden.

Seit Januar 2011 sind die Kosmetikschulen Schäfer in Gießen offizielle Partnerschulen der 3TO GmbH. Seminare in der Spangentechnik Ausbildung werden nach den Vorgaben und Richtlinien von 3TO unterrichtet.

Seit Mai 2011 ist der Kosmetikschule Schäfer das Zentrum für Hautgesundheit SKIN8 angeschlossen. Die hoch qualifizierten Hautpflegeexperten der Kosmetikschule beraten lösungsorientiert bei Hautproblemen.

Im Oktober 2011 wird mit der Famous Face Agency, eine schuleigene Vermittlungsagentur für Make-up Artists und Hairdesigner mit Niederlassungen in Frankfurt/Main und Los Angeles, gegründet.

Die Kosmetikschule Schäfer gründet im Februar 2012 zusammen mit der Famous Face Academy den beautyShop123 - mit dem schuleigenen Web-Shop haben aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schülern des Schulverbunds Einkaufsvorteile auf Produkte der Körper- und Schönheitspflege .

Im März 2012 wird das schuleigene Kosmetikinstitut SKIN8 - Zentrum für Hautgesundheit von dem US-amerikanischen Hersteller Dermalogica als bestes Deutsches Hautpflegeinstitut 2011 ausgezeichnet.

Mit der Gründung der Trainee Akademie by Clarins im Frühjahr 2012 gehört die Kosmetikschule Schäfer in Gießen zu insgesamt vier ausgesuchten Partnerschulen, die das Projekt zur Nachwuchsförderung aktiv unterstützen.

Seit Mai 2012 ist die Kosmetikschule Schäfer in Gießen Partnerschule vom weltweit größten Endermologie-Hersteller LPG und dessen Vertriebspartner K-Form. Die Endermologie und die Lipomassage werden als vorbildliche Methode bei mechanischer Zellstimulierung zur Rückbildung von Cellulite in den Lehrplan integriert.


Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer