Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152858

Sauna Pfosten-Riegeltechnik im neuen Design

BEMBERG präsentiert die neue NORDI "S-Line"

(lifePR) (Brackenheim, ) Das ausgewählte Saunaholz und die Verarbeitung und Gestaltung der Saunawände mit Pfosten und querliegenden Bohlen haben einen entscheidenden Einfluss auf das richtige Wohlgefühl in der Sauna. Bemberg Sauna bietet jetzt mit dem aktuellen Design der Pfosten-Riegeltechnik ein neues Gefühl für die Raumdimension der Sauna. Neu sind die querliegenden Bohlen in der Breite mit 14 cm. Damit entsteht ein besonderes Raumgefühl, die Sauna wirkt großzügiger und gleichzeitig wird das Holz und dessen Struktur betont. Mit dieser bauseitigen Erweiterung der erfolgreichen NORDI Natur pur Sauna können die Kunden naturbelassene Bohlen mit einer Deckbreite von knapp 14 cm wählen. Natürlich werden nur 58 mm starke Bohlen eingesetzt, die eine doppelte Nut- und Feder enthalten. Dadurch wird die Dichtigkeit erreicht ohne zusätzlich Abdichtungen mit Silikon; Hanf oder Leim zu verwenden. Natur pur bleibt auch bei der "S-Line" unser oberstes Gebot.

Für die Fertigung einer NORDI S-Line wird wertvolles Holzmaterial wie karelischer Fichte ( ästig ) Weißtanne oder die kanadische Hemlocktanne ( astarm )eingesetzt. Ausgebildete Schreiner fertigen nach Kundenvorgabe die individuelle Sauna. Individuell bedeutet natürlich auch, dass die Fertigungsgrößen nicht im Rastermaß von 8 - 12 cm erfolgen müssen, sondern nach Zentimeter-Vorgabe. So wird keine Raum verschenkt und jede Nische und Dachschräge kann individuell ausgenutzt werden.

Die NORDI S-Line eignet sich hervorragend für Glasfronten und jede Art und Form von ISO-Fenstern. Auch ein bestehendes Außenfenster kann in die Sauna integriert werden, sodass ein freier Blick in die Natur erreicht werden kann.

Das Innendesign der NORDI besteht aus gerundeten Saunabänken und Rückenlehen. Natürlich ist jede Art von Farblichtstimulation möglich, von der modernen LED Technik - natürlich mit Fernsteuerung - bis hin zum Sternenhimmel. Und wer ganz entspannen möchte, greift zu der LED-Farblichtstimulation gekoppelt mit integrierten Lautsprechern und einer USB-Dockingstation. Vorbei sind also die Zeiten der monoton vorgegeben Klangberieselung, der Kunde bestimmt die Auswahl der Farbe und der Musik oder auch Hörbuch.

Das Herz jeder Bemberg Sauna ist die fein abgestimmte Technik. Bemberg Saunabau bietet gerade für unterschiedliche Wärmeanwendungen ein besonders Multitalent an, die "Bemberg-Multiline" mit Sauna- und Softdampf und Infrarot. Die Multiline ist als normale Sauna ausgestattet mit dem klassischen Saunaofen, alternativ mit dem Hinterwandklimasystem. Insbesondere für die "Ganzjahresanwendung" ist die Bemberg-Multiline für Gesundheitsbewusste die Alternative zu herkömmlicher Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine.
Diese Pressemitteilung posten:

Paul Bemberg Sauna und Fitness Vertriebs- GmbH

BEMBERG Sauna mit seiner 61-jährigen Erfahrung hat seine Kompetenz in der Gestaltung des Spa-Bereiches, mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Dampfsauna, Infrarotsauna und Saunazubehör. Von der Beratung durch fest angestellte, technisch ausgebildete Mitarbeiter bis hin zur schlüsselfertigen Inbetriebnahme durch die Schreiner- und Elektromonteure wird alles aus einer Hand angeboten.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer