Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 349441

Höchstbewertung im Zertifizierungsverfahren für die AUXILIA Rechtsschutz

(lifePR) (München, ) Die AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG wurde bei der diesjährigen Prozessanalyse durch die Softfair Analyse GmbH mit allen fünf möglichen Punkten ausgezeichnet. Das Ergebnis ist bemerkenswert, weil nur jeder vierte Rechtsschutzversicherer die volle Punktzahl erreicht hat.

Die Softfair Analyse GmbH hat in diesem Zertifizierungsprozess erstmals die Integrationstiefe der Versicherer-Prozesse in ihren Vergleichs- und Analyselösungen bewertet. Dafür wurden standardisierte Anforderungen an schlanke Prozesse und effiziente Arbeitsabläufe definiert. "Mit dem Softfair Prozesssiegel zeigen die zertifizierten Gesellschaften nicht nur ihr bloßes Interesse an schlanken und effizienten Prozessen beim Absatz ihrer Produkte.", stellt Christoph Dittrich, Geschäftsführer der Softfair Analyse GmbH, klar. "Sie belegen vielmehr, dass sie zu einer bislang überschaubaren Spitzengruppe gehören, die den Bedürfnissen des Vermittlers im Software gestützten Versicherungsvertrieb bestmöglich Rechnung tragen."

Dieses hervorragende Ergebnis unterstreicht die klare Ausrichtung der AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG. Alle Geschäftsprozesse sind auf eine partnerschaftliche und serviceorientierte Zusammenarbeit mit Vertrieben und Versicherungsmaklern ausgerichtet. Die Geschäftspartner der AUXILIA werden in ihrer Arbeit bestmöglich unterstützt - sowohl persönlich durch die regional ansässigen Bezirksdirektoren und deren Innendienstmitarbeiter als auch durch professionelle IT-Services, wie beispielsweise im Vermittler-Portal, Online-Rechner oder - wie in diesem Fall - in externen Vergleichs- und Analyserechnern.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer