Sonntag, 04. Dezember 2016


Belgien: Gratis-Führerscheinprüfung in der Schule

(lifePR) (Bad Windsheim, ) Mit dem anlaufenden Schuljahr werden in 90 % aller flämischen Schulen Belgiens theoretische Führerscheinkurse für Schüler der letzten beiden Klassen angeboten.Nach acht Unterrichtsstunden mit den Schwerpunkten nachhaltige Mobilität, Straßenverkehrsordnung und Verkehrssicherheit können die Schüler überdies kostenlos ihre theoretische Führerscheinprüfung in der Schule ablegen. Für die regionale flämische Verkehrsministerin Kathleen Van Brempt ist dies "die erste Etappe hin zu einer Gratis-Fahr- Grundausbildung für alle Jugendlichen." Nächstes Jahr plane sie, den Schülern auch die Möglichkeit praktischer Fahrübungen zu bieten. Die derzeitige Maßnahme kostet die flämische Region nach Informationen des Auto- und Reiseclubs Deutschland (ARCD) rund drei Millionen Euro und betrifft 550 000 Jugendliche.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer