Mittwoch, 23. Juli 2014


  • Pressemitteilung BoxID 298726

Audio-Technica erweitert ATCS-60 Infrarot-Konferenzsystem um neue Antennen und Mikrofone auf der Prolight+Sound!

(lifePR) (Mainz-Kastel, ) Auf der diesjährigen Prolight+Sound Fachmesse in Frankfurt zeigt Audio-Technica neue Sende- und Empfangsantennen, ein neues Lavaliermikrofon und ein neues Handmikrofon für das ATCS-60 Infrarot-Konferenzsystem.

Das neue Antennensystem besteht aus dem ATCS-A60MX Hauptantennenverteiler, der ATCS-A60TX Sendeantenne und der ATCS-A60RX Empfangsantenne. Dieses Antennensystem wurde entwickelt um den Einsatzbereich des ATCS-60 zu vergrößern und um eine bessere Transportfähigkeit zu gewähren.

Die ATC-A60RX Empfangsantenne vergrößert die Reichweite des ATCS-60 Systems um mehr als das Doppelte auf ungefähr 15 Meter. Die Neuerungen optimieren die portable Anwendung, denn sie ermöglichen es das System in hohen und großen Räumen zu verwenden und bei Installationen in denen es nötig ist die Antennen seitwärts zu positionieren. Dadurch hat das ATCS-60 mehr Flexibilität und ermöglicht das Benutzen in verschiedenen Konferenzumgebungen.

Mit dem ATSC-A60MX können bis zu vier ATCS-A60TX Sendeantennen, die jeweils mit einer Reichweite von 20 Metern aufwarten, und vier ATCS-A60RX Empfangsantennen betrieben werden. Zudem können bis zu vier ATCS-A60MX Hauptantennenverteiler mit der ATCS-C60 Zentraleinheit verbunden werden. Dies erlaubt ein Maximum von 16 Sende- und Empfangsantennen in einer Installation zu verwenden.

Die ATCS-A60TX Sendeantenne und ATCS-A60RX Empfangsantenne sind mit einem 1/4"-Einschraubgewinde zur Stativmontage ausgestattet und können direkt nebeneinander montiert werden.

Das neue ATIR-T88 Handmikrofon und das ATIR-T85 Lavaliermikrofon ermöglichen einem Sprecher in einer ATCS-Konferenzumgebung mobil zu bleiben und sorgen somit für mehr Flexibilität des Systems. Die Infrarotfunksignale der Mikrofone können einen Raum nicht verlassen - wie es bei UHF- und 2,4 GHz-Funkmikrofonen der Fall sein kann - und gewährleisten somit eine hohe Abhörsicherheit.

Bis zu drei ATIR-T88/ATIR-T85 Mikrofone können mit einer ATCS-60 Zentraleinheit gleichzeitig genutzt werden und in einer Kombination von ATIR-T88/ATIR-T85 und ATCS-60 bis zu fünf Audiokanäle zur selben Zeit in Betrieb genommen werden.

Der empfohlene Verkaufspreis des ATCS-A60TX beträgt 1.059,10 Euro inkl. MwSt.
Der empfohlene Verkaufspreis des ATCS-A60RX beträgt 1.166,20 Euro inkl. MwSt.
Der empfohlene Verkaufspreis des ATCS-A60MX beträgt 2.628,71 Euro inkl. MwSt.
Der empfohlene Verkaufspreis des ATIR-T88 beträgt 474,81 Euro inkl. MwSt.
Der empfohlene Verkaufspreis des ATIR-T85 beträgt 474,81 Euro inkl. MwSt.
Diese Pressemitteilung posten:

Über Audio-Technica Ltd. Niederlassung Deutschland

Seit mehr als 50 Jahren ist Audio-Technica ein weltweit führender Innovator im Bereich der Schallwandler-technologien. Neben dem Design ist Audio-Technica insbesondere für die anspruchsvolle Fertigung von professionellen Mikrofonen, Funksendeanlagen, Kopfhörern, Mischern und Elektronikbauteilen bekannt. Mikrofone und Kopfhörer von Audio-Technica kommen unter anderem bei Katherine Jenkins, Metallica, Gwen Stefani, Linkin Park, The Pigeon Detectives, Ben Mynott und Eddie Halliwell zum Einsatz.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer