Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151151

Zum fünften Mal in Folge A+ für die Lebensversicherer der DEVK

(lifePR) (Köln, ) Die beiden Lebensversicherer der DEVK erreichen im Assekurata-Folgerating 2010 jeweils sehr gute Gesamturteile (A+) und können damit die Vorjahresergebnisse trotz der anhaltenden Finanzmarktkrise bestätigen.

Exzellente Sicherheitslage bei DEVK Lebensversicherungsverein, sehr gute Sicherheit der DEVK Allgemeine Leben

Bei beiden Unternehmen entwickelten sich zuletzt sowohl die Eigenkapitalausstattung als auch die als Sicherheitsmittel anrechenbaren freien Rückstellungen für Beitragsrückerstattung (RfB) positiv. Beispielsweise stieg in 2008 die Sicherheitsmittelquote, die sich aus der freien RfB und dem Eigenkapital zusammensetzt, beim DEVK Lebensversicherungsverein von 9,39 % auf 9,71 % (Markt: 9,09 %). Dabei ist die Zunahme der freien RfB auch vor dem Hintergrund zu sehen, dass beide Gesellschaften in den Vorjahren jeweils für zwei Jahre deklariert und damit deutlich mehr Mittel frühzeitig gebunden haben, womit die freie RfB-Ausstattung in diesen Jahren entsprechend geringer ausfiel.

Exzellente Erfolgslage trotz anhaltender Finanzmarktkrise

Assekurata schätzt die Erfolgslage beider Lebensversicherer unverändert als exzellent ein. Infolge der Finanzmarktkrise geht bei beiden Unternehmen die ausgewiesene Kapitalanlagerendite in 2008 deutlich zurück. Bei der DEVK Allgemeine Leben sinkt die Nettoverzinsung von 4,92 % auf 3,25 %, bei dem DEVK Lebensversicherungsverein von 5,18 % auf 3,42 %. Im Marktdurchschnitt betrug die Kapitalanlagerendite in diesem Geschäftsjahr 3,54 %. Dabei ist allerdings zu berücksichtigen, dass beide Gesellschaften im Gegensatz zu vielen Marktteilnehmern die Bilanzierungshilfe des § 341b HGB nur in geringem Umfang angewendet haben. Für das Jahr 2009 lassen die vorläufigen Ergebnisse bei beiden Gesellschaften wieder auf marktüberdurchschnittliche Kapitalanlagerenditen schließen. Diese dürften sich nach Auffassung von Assekurata dann auch wieder in steigenden Rohüberschüssen auswirken.

Kundenfreundliche Gewinnbeteiligungspolitik

Die DEVK Lebensversicherer halten auch weiterhin an ihrer kundenfreundlichen Gewinnbeteiligungspolitik fest. Analog zur marktweiten Entwicklung haben beide Gesellschaften ihre Gewinnbeteiligung für 2010 gesenkt. Damit positioniert sich aber sowohl der DEVK Lebensversicherungsverein (4,40 %) als auch die DEVK Allgemeine Leben (4,30 %) weiterhin marktüberdurchschnittlich (Markt: 4,19 %). Im Ergebnis bewertet Assekurata die Gewinnbeteiligung bei dem DEVK Lebensversicherungsverein mit sehr gut, bei der DEVK Allgemeine Leben mit gut.

Sehr gute Kundenorientierung

Aus Sicht von Assekurata zeichnen sich die beiden Lebensversicherer durch eine insgesamt sehr gute Kundenorientierung aus. Hierzu tragen unter anderem die Ergebnisse der Assekurata-Kundenbefragung bei. Diese zeigen bei beiden Gesellschaften ein sehr gutes Zufriedenheitsniveau. 58,6 % der Kunden des DEVK Lebensversicherungsvereins sowie 53,2 % der Kunden der DEVK Allgemeine Leben gaben an, mit den Serviceleistungen zufrieden zu sein. Zum Vergleich: Der Durchschnitt aller von Assekurata gerateten Lebensversicherer erreicht lediglich ein Zufriedenheitsniveau von 46,0 %. Mit der Neugestaltung des Agentur- und Vergütungssystems hat die DEVK zuletzt Anreize geschaffen, die Strukturen für eine noch stärker kundenorientierte Beratung und Betreuung in den einzelnen Agenturen weiter zu verbessern.

Sehr gutes Wachstum bei der DEVK Allgemeine Leben, gutes Wachstum bei dem DEVK Lebensversicherungsverein

Innerhalb des Lebensversicherungskonzerns erzielt die DEVK in der Mehrjahresbetrachtung ein hohes Wachstum. Dabei verzeichnet der DEVK Lebensversicherungsverein aufgrund seines Alters und der satzungsgemäßen Beschränkung der Kundengruppe einen gewissen Bestandsabrieb. Die Zuwachsraten der DEVK Allgemeine Leben sind hingegen weit überdurchschnittlich. Nach Beiträgen wächst das Unternehmen in 2008 um 7,50 % (Marktdurchschnitt: 1,48 %). Aufgrund der Kooperation mit den Sparda-Banken verfügen die DEVK Lebensversicherer über einen starken Vertriebsweg, der weitere Wachstumspotenziale für die Zukunft erkennen lässt.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer