Donnerstag, 08. Dezember 2016


Verspätungen wegen Schnee und Eis

(lifePR) (Düsseldorf, ) Das Tiefdruckgebiet Daisy macht derzeit aus unseren Straßen, Fahrradwegen und Bürgersteigen wahre Rutschbahnen. Auch wenn das befürchtete Chaos meist ausblieb, ist der Öffentliche Personennahverkehr doch mancherorts heillos überlastet. Arbeitnehmer, die pünktlich an ihrem Arbeitsplatz erscheinen sind dann fast schon die Ausnahme. Ein Ausfall an Arbeitsstunden bedeutet aber in den allermeisten Fällen auch einen wirtschaftlichen Verlust. Wer muss den eigentlich tragen? ARAG Experten geben Antwort:

Download des Textes unter:http://www.arag.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer