Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 346323

Kölner Hotelvermittler ANIMOD unterstützt die Kölner Internetwoche vom 10. - 16. September 2012

(lifePR) (Köln, ) Das Internet ist ein fester Bestandteil des alltäglichen Lebens geworden. ANIMOD, der Spezialist für Hotel- und Reisegutscheine, ist seit nunmehr 11 Jahren mit seinen Produkten auf dem virtuellen Markt zu Hause. Dieses Jahr unterstützt ANIMOD die Internetwoche Köln vom 10. - 16. September, um vielen Kunden und Interessierten einen Einblick in die Welt des Online-Handels zu bieten.

ANIMOD nimmt an der Internetwoche Köln vom 10. - 16. September 2012 teil

ANIMOD ist seit 11 Jahren erfolgreicher Online-Händler für Hotel- und Reisegutscheine. Diese langjährige Erfahrung möchte ANIMOD nicht nur an Kunden und Interessierten, sondern auch Schülern und Studenten weitergeben. Berufe im Online-Bereich sind schon lange kein "Garagenhobby" mehr, sondern gehören zu einer hochprofessionellen, vielseitigen und interessanten Branche. Die Wachstumsrate der Online-Unternehmen und die wirtschaftliche Bedeutung steigen ständig. Innerhalb der Unternehmen haben sich diverse Ausbildungen herauskristallisiert, für die sich viele Schüler und Studenten interessieren. ANIMOD selber hat eine Bandbreite von Berufen unter seinem Dach vereint und möchte dieses Wissen gerne vermitteln.

Am Mittwoch, den 12.09.2012 wird sich ANIMOD mit dem Ausbildungsberuf Kauffrau /-mann im Dialogmarketing bei der Veranstaltung "Berufe im Internet" vorstellen. Hier wird vor Ort gezeigt, welche Aufgaben und Herausforderungen es jeden Tag bei ANIMOD gibt. Im Anschluss an das Gezeigte, stehen die Mitarbeiter der Firma gerne Rede und Antwort.

Am Freitag, den 14.09.2012 gibt ANIMOD Einblicke in sein E-Commerce Unternehmen. Interessierte können sich über die Homepage der Internetwoche Köln, www.iwcgn.de, für eine Führung anmelden und das Programm der gesamten Internetwoche Köln einsehen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

ANIMOD GmbH

Gegründet 2001 von der Kölnerin Ira Hielscher, vertreibt ANIMOD seit 2002 erfolgreich Hotel- und Reisegutscheine über den eigenen Webshop www.animod.de sowie über zahlreiche Onlineplattformen. Aktuell vermittelt das Kölner Unternehmen unter der Leitung der Geschäftsführer Harald Hielscher und Korbinian G. Penzkofer Gutscheine von über 800 Hotelpartnern in 23 Ländern weltweit. ANMOD hat zahlreiche nationale sowie internationale Kooperationen für den Online- und Offline-Vertrieb und ist mit zwei Unternehmen auf dem US-amerikanischen Markt präsent. Dadurch erreicht der Reisespezialist Kunden in mehr als 30 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Für die rund 60 ANIMOD-Mitarbeiter in Europa und den USA haben Qualität und Service sowie die kontinuierliche Erweiterung von Angebot und Leistung oberste Priorität.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer