Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 341820

alltours ordert bei Hamburg Airways zusätzlichen Vollcharter nach Fuerteventura

Nachfrage für Sonnenurlaub im Herbst steigt weiter

(lifePR) (Duisburg, ) Die Zahl der Deutschen, die im Herbst einen Sonnenurlaub auf den Kanaren planen, steigt weiter an. Der Reiseveranstalter alltours reagiert auf die wachsende Nachfrage und nimmt einen weiteren zusätzlichen Vollcharter in das Angebot. Ab 6. September fliegt Hamburg Airways alltours Urlauber jeweils donnerstags von Düsseldorf nach Fuerteventura.

"Fuerteventura boomt in diesem Jahr bei uns. Wir rechnen mit rund 90.000 Urlaubern, die in diesem Jahr mit uns ihre Erholungswochen auf der Insel verbringen wollen. Die Nachfrage ist nach wie vor hoch und deshalb weiten wir die Kapazitäten für die Monate September bis November weiter aus", sagt alltours Chef Willi Verhuven. Insbesondere aus NRW und den benachbarten Niederlanden wollen immer mehr Gäste auf die sonnensichere Insel im Atlantik fliegen.

Aus diesem Grund hat alltours für den Zeitraum 6. September bis 29. November einen wöchentlichen Vollcharter mit jeweils 180 Plätzen nach Fuerteventura zusätzlich in das Programm genommen. In diesem Zeitraum liegen auch die Herbstschulferien in NRW (21.10.- 02.11.) Flugtag ist immer donnerstags. Der Abflughafen ist Düsseldorf. Die Flugzeiten sind sehr attraktiv, denn Abflug nach Fuerteventura ist jeweils früh morgens und der Rückflug startet am späten Vormittag.

Durchgeführt werden die Flüge von der deutschen Charterfluggesellschaft Hamburg Airways, die einen modernen Airbus A-320 einsetzt. Die Flüge sind ab sofort buchbar.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer