Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 343908

alltours baut Angebot für Best Ager und Langzeiturlauber deutlich aus

Der demographischer Wandel hat ein "reiselustiges Gesicht"

(lifePR) (Duisburg, ) Der demographische Wandel hat viele Gesichter. Eines davon: Immer mehr rüstige Best Ager überwintern in der Sonne. Die Zahl der Langzeiturlauber ist in den vergangenen Jahren so stark gestiegen, wie kaum ein anderes Urlaubssegment. Der Reiseveranstalter alltours hat die Zahl der Hotelanlagen, in denen Langzeiturlauber und Gäste ab 55 Jahren besondere Preisvorteile genießen, in den letzten drei Jahren verdoppelt. Auch in diesem Winter rechnet alltours mit einer Steigerung im Segment Langzeiturlaub.

In Deutschland gibt es laut Statistischem Bundesamt rund 25 Millionen Rentner, Pensionäre und Ruheständler. Diese Zahl wird bis ins Jahr 2050 kontinuierlich weiter steigen. Auch Dank einer immer besseren medizinischen Versorgung bleiben diese Ruheständler erfreulicherweise länger gesund, aktiv und reisefreudiger.

"Immer mehr Menschen, die nicht mehr im Berufsalltag stehen, haben den Wunsch und die finanziellen Mittel, um den Winter lieber in der Sonne zu verbringen. Das hat natürlich auch etwas damit zu tun, dass unsere Gäste wissen, dass Temperaturen um die 25 Grad für die Gesundheit besser sind, als das nasskalte Winterwetter in unseren Breiten", sagte Willi Verhuven, Vorsitzender der Geschäftsführung bei alltours. alltours hat die Zahl der Langzeit-Urlaubshotels deshalb von 197 im Jahr 2009 auf 388 im kommenden Winter fast verdoppelt. Die meisten Langzeit-Hotels bietet alltours mit 202 auf den Kanaren an, gefolgt von den Balearen (54), der Türkei (46), Tunesien (41) und Portugal (15).

Die Langzeitangebote sind von vier bis zwölf Wochen buchbar und bieten hohe Ermäßigungen auf den Hotelpreis. Kombiniert mit Frühbucher-Rabatten können Langzeiturlauber bis zu 40% sparen. Zusätzlich zu diesen günstigen Langzeitpreisen und ebenfalls mit anderen Preisvorteilen kombinierbar ist der Senior Rabatt, den Urlauber ab dem 55. Lebensjahr in 285 Hotels in Anspruch nehmen können. Auch hier hat alltours ausgebaut. Im Vorjahr gab es 260 Hotels mit Senior Rabatt. Der günstigste Langzeiturlaub bei alltours (6 Wochen) beginnt in diesem Winter schon bei 651 Euro p. P., inklusive Flug, Unterbringung im DZ und mit Frühstück.

"Viele unsere Langzeit-Gäste sind Stammgäste, die im Schnitt zwei Monate Urlaub mit Halbpension oder All-inclusive buchen und die im aktiven Berufsleben bereits einmal Pauschalurlaube erlebt haben. Diese Gäste sind aktiv und legen großen Wert auf Qualität, Betreuung und Freizeitangebote", so Verhuven.

alltours hat im Winter erstmals für seine Gäste mit zahlreichen Hotels spezielle Angebote entwickelt. Diese sogenannten Eventwochen stehen alltours Gästen zu bestimmten Zeiten zur Verfügung. Dabei handelt es sich beispielsweise um kostenfreie Radsport- oder Vitalwochen.

Die Palette der Eventangebote reicht von der kostenfreien Teilnahme an Kochkursen, über freie Eintritte in die SPA-Bereiche vieler Hotels bis zum Gratis-Tanzkurs (5 Nachmittage) mit Abschlussball. Insgesamt bietet alltours in diesem Winter mehr als 100 verschiedene Eventwochen an.

"Die Eventwochen sorgen auch dafür, dass Gäste schnell Kontakte mit anderen Urlaubern schließen, wenn sie das wünschen. Hier werden schnell Bekanntschaften geschlossen, die in der Regel viele Jahre halten. Wir haben immer mehr Langzeiturlaubsgruppen bei uns in einigen Häusern", sagte Verhuven.

Preisbeispiele Langzeiturlaub pro Person:

Mallorca
Pension Alcina (2,5 Sterne)
DZ/ÜF, am 02.02.13 ab Düsseldorf
42 Tage 651 €
Tunesien

Hotel El Mouradi Hammamet Resort (5 Sterne)
DZ/HP am 12.01.13 ab München
42 Tage 764 €
56 Tage 966 €

Türkei
Hotel Limak Arcadia Golf & Spa Resort (5 Sterne)
DZ/AI am 02.01.13 ab Nürnberg
42 Tage 1.117 €
56 Tage 1.435 €

Fuerteventura
Hotel R2 Rio Calma (4,5 Sterne)
DZ/HP am 07.01.13 ab Düsseldorf
42 Tage 1.750 €
56 Tage 2.238 €
84 Tage 3.301 €
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer