Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60277

Allgäu Marketing 2009 – die Weichen sind gestellt

Mit Innovationen und attraktiven Beteiligungsmöglichkeiten ins neue Jahr

(lifePR) (Kempten/ Allgäu, ) Ein Markt der Möglichkeiten für die Allgäuer Tourismus- und Freizeitwirtschaft: Die Allgäu Marketing GmbH bietet für 2009 eine Vielfalt interessanter neuer Beteiligungsmodelle. Vom ersten "Merian"-Sonderheft Allgäu seit 26 Jahren über Marketingpakete für den neuen Auftritt des Allgäuer Internetportals www.allgaeu.info bis hin zur Gewinnspielbörse für attraktive Medienkooperationen reicht das Angebot im neuen Kooperationsmanual, dessen Grundzüge in den vergangenen Wochen festgelegt wurden. Die Auflage der vier erfolgreichen Produktlinienbroschüren wird noch einmal deutlich gesteigert: von 500.000 in diesem Jahr auf zwei Millionen Exemplare 2009.

"Die Vorbereitungen für 2009 laufen weiter auf Hochtouren, aber die wichtigsten Weichen sind gestellt", schildert die Marketingleiterin und stellvertretende Geschäftsführerin der Allgäu Marketing GmbH, Anna-Maria Fäßler. "Dass wir 'Merian' für ein neues 140-seitiges Allgäu-Sonderheft gewinnen konnten, ist für mich eine der ganz großen Nachrichten. Dieses Magazin mit seinem außerordentlich hohen Renommee bietet unserer Ferienregion mit allen ihren touristischen Partnern äußert reizvolle Präsentationsmöglichkeiten."

EU-Förderung für die drei großen Marketing-Offensiven
Rückenwind für die im vergangenen Jahr gestartete Vertriebs-, Qualitäts- und Auslandsoffensive erhält die Allgäu Marketing GmbH von der EU. Alle drei entsprechenden Förderanträge wurden genehmigt - mit 400.000 Euro pro Jahr können nun alle drei Marketing-Offensiven weiter vorangetrieben werden. "Wir werden dabei mit der Bayern Tourismus Marketing GmbH zusammenarbeiten und auch die Erfolge etablierter Marken wie 'WellVital', 'Kinderland' oder 'Lust auf Natur' für uns nutzen", so Anna-Maria Fäßler.

Neben der weiteren Auflagensteigerung bei den Booklets der vier Produktlinien "Wellness und Gesundheit", "Familienurlaub", "WinterErlebnis" und "Natur erleben" will Allgäu Marketing 2009 aber verstärkt auch mit eigenen Allgäu-Seiten in Premium-Medien wie "Die Zeit" oder "Sonntag aktuell" vertreten sein - wiederum mit spannenden Präsentationsmöglichkeiten für die Allgäuer Tourismuswirtschaft. Um sich auch über Gewinnspiele einen prominenten Platz etwa in viel gelesenen Tageszeitungen zu sichern, sollen Preise einzelner Anbieter zunächst gesammelt werden und dem jeweiligen Medium dann als Gesamtpaket für ein groß angelegtes Gewinnspiel angeboten werden.

Neuer Schwerpunkt im Bereich E-Marketing
Mit dem Relaunch des Urlaubsportals www.allgaeu.info geht die Allgäu Marketing GmbH auch im Bereich E-Marketing neue Wege. In Zusammenarbeit mit dem Partner Dreamway wird die Website in Zukunft nicht nur moderner, sondern auch wesentlich verkaufsorientierter werden. Im Rahmen von Small-, Medium- und Large-Marketingpaketen können sich touristische Partner je nach Geldbeutel auf dieser Plattform präsentieren. Durch Suchmaschinenoptimierung und interaktive Elemente des Web 2.0 wird die Homepage dabei noch wesentlich attraktiver werden. Auch eine Lastminute-Börse soll es in Zukunft geben, um dem Trend zur immer kurzfristigeren Reisebuchung gerecht zu werden.

PR-Talk und Online-Terminplan für die Presse
Im Bereich PR plant Allgäu Marketing ebenfalls verschiedene Neuerungen. So soll ein regelmäßiger PR-Talk arrangiert werden, bei dem regionale Pressesprecher mit prominenten Gästen großer Unternehmen und bekannter Medien an einem Tisch zusammenfinden, um aktuelle, Allgäu-spezifische Themen zu diskutieren. Außerdem wird im Presseportal der neuen Homepage ein Pressetimer eingerichtet. In diesen Online-Terminplan können in Zukunft neben der Allgäu Marketing GmbH auch die Städte und Regionen der Destination ihre relevanten Presse-Termine eintragen und die Medien somit immer auf dem Laufenden halten.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer