Samstag, 01. November 2014


Lehrstellen last minute: meinestadt.de bietet bundesweit noch über 20.000 Angebote

(lifePR) (Siegburg, ) Gute Nachrichten für alle Schulabgänger, die noch eine Lehrstelle suchen: Es gibt noch freie Ausbildungsplätze für 2011, dennoch sollten Bewerber sich sputen. Aktuell finden Jugendliche im deutschlandweiten Lehrstellenmarkt von meinestadt.de noch mehr als 20.000 offene Lehrstellen, die noch in diesem Jahr beginnen. Der lokale Lehrstellenmarkt für jede deutsche Stadt und Gemeinde ist unter der Adresse http://www.meinestadt.de/... abrufbar.

Insbesondere in den Berufen Kaufmann/frau für Versicherungen, Mechatroniker/in, Kaufmann/frau für Bürokommunikation, Optiker/in oder Einzelhandelskaufmann/-frau werden noch Plätze angeboten. Auch in der Verkehrs- oder Gesundheitsbranche sind je nach Region noch Plätze frei, etwa als Fachkraft für Lagerlogistik oder als medizinische/r Fachangestellte/r. "Erfahrungsgemäß vergeben viele Firmen noch kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres ihre Lehrstellen", weiß Werner Wiersbinski, Unternehmensbereichsleiter Stellenmarkt von meinestadt.de.

Auf der anderen Seite klagen viele Unternehmen aktuell über Nachwuchsmangel und die Vielzahl unbesetzter Lehrstellen. Daher ein Tipp für alle Jugendliche, die noch keine Stelle bekommen haben: Sie sollten persönlich bei den Ausbildungsfirmen vorstellig werden, um diese von ihren Fähigkeiten zu überzeugen. Um sich gezielt vorzubereiten, finden Berufsanfänger im Lehrstellenmarkt des Städteportals wissenswerte Tipps rund um das Thema "Wie bewerbe ich mich erfolgreich?" und zu neuen, interessanten Ausbildungsberufen. Außerdem erfahren sie alles Wichtige zum Start in den neuen Job sowie zu Verdienstmöglichkeiten.

Schon jetzt suchen zahlreiche Unternehmen ihre künftigen Auszubildenden für das Jahr 2012. Es lohnt sich daher für Schüler, sich schon frühzeitig um einen Platz für das kommende Jahr zu bemühen. Insgesamt bietet der Lehrstellenmarkt von meinestadt.de aktuell über 44.000 Angebote. Über einen kostenlosen Lehrstellen-Agenten können sich Schulabgänger bequem und direkt per E-Mail benachrichtigen lassen, sobald es neue Stellenangebote zu ihrem persönlichen Traumberuf gibt.

Der Online-Lehrstellenmarkt ist über die Adresse www.meinestadt.de/... zu erreichen. Mit jährlich 140 Millionen Seitenaufrufen und 7 Millionen Besuchern gehört meinestadt.de zu den beliebtesten Internetplattformen für junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz suchen. Das Städteportal bietet für alle deutschen Städte und Gemeinden einen eigenen lokalen Lehrstellenmarkt. Die Ausbildungsplatz- Anzeigen werden über die Lehrstellenaktion "Perspektive Jugend" gemeldet oder kommen aus dem Lehrstellenpool der Bundesagentur für Arbeit und weiteren Kooperationspartnern.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer