Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 344331

Weerth-Schule Detmold startet in ein duftendes Schuljahr

Die Weerth-Schule Detmold gehört als offene Ganztagsgrundschule mit ihrem unverwechselbaren Profil zu den Vorzeigeschulen ihrer Art

(lifePR) (Detmold, ) Ab dieser Woche nimmt sie wohl wieder eine Vorreiterrolle ein und beduftet als erste Schule in NRW 7 Schulklassen mit einem wissenschaftlich getesteten Raumduft. Der Duft aus natürlichen Pflanzenessenzen wie Zitrusfrüchten und Lavendel heißt netterweise "Dufte Schule". Er wird mit Profi-Duftsäulen ganz kontrolliert in den einzelnen Klassenzimmern verbreitet. Wie sich in der Pilotstudie "Dufte Schule", als weltweit erste Studie (International Journal of Clinical Aromatherapy, 2011) unter Alltagsbedingungen zu einem natürlichen Raumduft, zeigte, können sich damit Schüler/ innen besser konzentrieren. Studieninitiator Axel Meyer, Sachbuchautor und Aromaexperte berichtet, 41 % der rund 800 qualitativ befragten Schüler/ innen gaben an, sich mit dem Duft besser konzentrieren zu können. 46% sagten, sie seien motivierter und 33% waren sogar der Meinung, dass auch die Aggressionen im Klassenraum weniger geworden seinen.

Iris Hansmann, Schulleiterin der Weerth-Schule Detmold, sagt zur neuen Raumbeduftung: "Wir haben zusammen mit 58 weiteren Schulen in NRW den Schulentwicklungspreis "Gute gesunde Schule 2012"erhalten. Dies schätzen wir als große Anerkennung und ein natürlicher Duft im Klassenraum sehen wir in dem Zusammenhang als weiteren Baustein, das Lernklima in der Schule zu verbessern. Wir wünschen uns, dass andere Schulen ebenfalls ihre Möglichkeiten nutzen, um Schule zu einem Ort zu gestalten, an dem sich Kinder wohlfühlen und gerne lernen". Unterstützt und gesponsert werden die Duftsäulen von der Apotheke Hiddesen in Detmold. Apothekerin Frau Dr. Hüls und ihr Aromaexpertinnenteam stehen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Die weltweit umfassendste Naturduft-Studie "Dufte Schule" lief über 5 Jahre an 30 Schulklassen in der ganzen BRD und Österreich. Die Ergebnisse wurden im August 2010 im Sachbuch "Dufte Schule - Leichter lernen mit Duftessenzen" von Aromaexperten Axel Meyer, im Kösel Verlag, München veröffentlicht.

Bereits im Mai diesen Jahres wurde "Dufte Schule" in der großen österreichischen Nachhilfeorganisation LernQuadrat mit 65 Instituten in Wien eingesetzt. Mit Naturduft zum Motivationsschub - damit ließe sich die Forderung von PISA, schon bei der Verbesserung der Lernklimas sei mehr Motivation zu verzeichnen, ziemlich dufte erfüllen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer