Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 348883

Kreuzfahrtanbieter AIDA rekrutiert jetzt auch international: Castings in London und Amsterdam

(lifePR) (Rostock, ) Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises sucht für das AIDA Showensemble exzellente Sänger und Tänzer mit starker Persönlichkeit und dem Talent, die Gäste auf den schwimmenden Brettern, die die Welt bedeuten, zu begeistern. Die Anforderungen an alle Darsteller sind enorm hoch. Sie werden nicht nur für eine bestimmte Rolle gesucht, sondern für bis zu 14 verschiedene Shows von Rock über Pop bis hin zum Musical.

Im August fanden erstmals auch Casting-Termine für das AIDA Showensemble in London statt. In den renommierten Pineapple Studios stellten sich rund 350 Sänger und Tänzer der Jury aus Choreographen und Musikern, darunter auch West End Casting Director Debbie O'Brien. Das Casting vom 20. bis 25. August zog Teilnehmer aus ganz Europa an, darunter Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Schweiz, Schweden und sogar Brasilien.

Das Entertainment-Programm prägt in besonderem Maße das Urlaubserlebnis an Bord eines jeden AIDA Kreuzfahrtschiffes. Im Mittelpunkt stehen verschiedenste Shows mit Tanz, Gesang und Akrobatik, die liebevoll und mit fantasievollen Kostümen auf höchstem Niveau inszeniert werden. Entwickelt und produziert werden die aufwendigen Shows von einem Kreativ-Team bei AIDA Entertainment in Hamburg. Zu diesem Team gehören, neben der Produktionsleitung und der Künstlerischen Leitung, Choreografen, Regisseure, Kostümdesigner, Bühnenbilddesigner, Komponisten und Musikproduzenten, sowie Licht- und Tondesigner und Drehbuchautoren.

In den kommenden Wochen und Monaten gehen die Castings weiter. Bereits am 17. September wird in Hamburg vorgetanzt. Am 14. und 15. Oktober ist das AIDA Team im schwedischen Göteborg und am 22. und 23. Oktober in Amsterdam auf der Suche nach Sängern und Allroundern.
Diese Pressemitteilung posten:

AIDA Cruises

Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai.

AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus neun Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu, AIDAsol und AIDAmar. Bis 2016 wird sie weiter wachsen. Die neuen AIDA Schiffe sind bereits bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt jeweils im Frühjahr 2013 für AIDAstella sowie 2015 und 2016.

Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer