Freitag, 31. Oktober 2014


  • Pressemitteilung BoxID 299977

AIDA Cruises wird Hauptsponsor des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG: Kussmund-Parade zur Taufe der neuen AIDAmar

(lifePR) (Rostock, ) Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises wird neuer Hauptsponsor für den HAFENGEBURTSTAG HAMBURG. Das teilten die Reederei und die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation in Hamburg am 24. März 2012 mit.

Zum 823. Hafengeburtstag vom 11. bis 13. Mai 2012 werden mehr als 1,5 Millionen Menschen erwartet, er gilt als das größte maritime Fest der Welt. "Wir werden den Gästen mit gleich vier AIDA Schwesterschiffen eine weltweit einzigartige Kussmund-Parade zur Schiffstaufe bieten", sagte Michael Ungerer, Vizepräsident von AIDA Cruises. Als Höhepunkt des Hafenfestes ist die Taufe des neuen AIDA Schiffes AIDAmar am 12. Mai 2012 vorgesehen.

"Das ist ein Geschenk für alle Hamburger und ihre Gäste", sagte Frank Horch, Senator Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation zu der neuen Zusammenarbeit, die auf drei Jahre angelegt ist. "Kreuzfahrt gehört zu Hamburg und wir freuen uns sehr, dass die Kussmund-Reederei unser Fest unterstützt."

AIDA Cruises ist seit vielen Jahren einer der wichtigsten Tourismuspartner von Hamburg. Mit 50 Schiffsanläufen im Jahr 2012 trägt die Reederei erheblich zur Wertschöpfung für die Hansestadt bei. Auch beim Umweltschutz engagieren sich AIDA und Hamburg gemeinsam. So wird beispielsweise die Einführung von Landstrom für Kreuzfahrtschiffe vorbereitet, technisch für die AIDA Schiffe schon heute kein Problem. Für die Anläufe von Hamburg verwendet die Reederei schon seit 2007 nur den saubersten Treibstoff, das so genannte Marinediesel.

Weitere Informationen zur Taufe von AIDAmar sind auf www.aida.de/aidamar zu finden.
Diese Pressemitteilung posten:

Über AIDA Cruises

Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai.

AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus acht Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu und AIDAsol. Bis 2013 wird sie weiter wachsen. Bei der Meyer Werft in Papenburg sind zwei weitere AIDA Schiffe bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt jeweils im Frühjahr 2012 für AIDAmar und 2013.

Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer