Montag, 05. Dezember 2016


Arbeitsagenturen Bretten, Bruchsal und Waghäusel am 22. Juli für den Publikumsverkehr geschlossen

Vereinbarte Termine werden eingehalten

(lifePR) (Karlsruhe, ) Am Mittwoch, 22. Juli 2015, können in den Arbeitsagenturen Bretten, Bruchsal und Waghäusel keine persönlichen Anliegen wie beispielsweise Arbeitslosmeldungen angenommen werden. Grund dafür ist eine interne Fortbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wer sich an diesem Tag persönlich arbeitslos melden müsste, kann dies ohne Nachteile

- in Bruchsal und Waghäusel am folgenden Tag (Donnerstag, 23. Juli 2015) Öffnungszeiten 7.30-12.30 Uhr und14 -18 Uhr
- in Bretten am Freitag (24. Juli 2015 - Öffnungszeit 07:30 bis 12:30 Uhr) erledigen.

Bereits vereinbarte Termine bleiben bestehen. Besucherinnen und Besucher, die einen festen Termin und Einladungen haben, können selbstverständlich vorsprechen.

Auch das Service-Center ist wie gewohnt von 8 bis 18 Uhr unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 4 5555 00 zu erreichen.

Unabhängig von den Öffnungszeiten kann man sich auch online - unter www.arbeitsagentur.de/... - über das gesamte Dienstleistungsangebot der Arbeitsagentur informieren, sich arbeitsuchend melden, Leistungen beantragen, oder Kontakt zu seiner Beratungsfachkraft aufnehmen.

Mobilen Service verspricht die neue "bringt weiter" Dienstleistungs-App, eine übergreifende App für iOS und Android, die das umfassende Angebot der BA nach den wesentlichen Dienstleistungsbereichen übersichtlich gliedert. Informationen rund um die Themen Arbeit, Ausbildung und Beruf sind damit jederzeit, 24 Stunden am Tag, überall mobil verfügbar.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer