Sonntag, 04. Dezember 2016


Ein junger Nothelfer wird 25 - Jubiläum bei ADRA Deutschland

(lifePR) (Weiterstadt, ) Etwa 150 geladene Gäste aus fünf Kontinenten feiern am kommenden Samstag das 25-jährige Bestehen von ADRA Deutschland e.V. Die Jubiläumsfeier beginnt um 9.30 Uhr mit einem Dank-Gottesdienst in der Kapelle des Schulzentrums Marienhöhe. Ein offizieller Festakt um 17 Uhr in der Stadthalle Weiterstadt bringt die Vertreter des Auswärtigen Amtes, der regionalen und lokalen Politik und der international tätigen Hilfswerke zusammen. ADRA Deutschland ist Teil des Netzwerks "ADRA International", das 120 Länderbüros miteinander verbindet. Gemeinsam setzen sie sich für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit und der Nothilfe ein. Verbunden sind die beiden Programmteile mit einer Info-Tour über das ADRA-Gelände und in die Räumlichkeiten der Organisation in Weiterstadt, die neben dem Verein auch die ADRA-Stiftung, einen Second-Hand-Shop und ein Produktions-Studio für Video- und Rundfunkaufnahmen beherbergt. ADRA ist Mitglied des Paritätischen und Mitbegründer von VENRO, Aktion Deutschland Hilft und Gemeinsam für Afrika und führt Projekte der Nahrungsmittel-Sicherheit, der Gesundheit, der Bildung, der Einkommensförderung durch Kleinkredite und der Katastrophenhilfe auf vier Kontinenten durch.
Diese Pressemitteilung posten:

ADRA Deutschland e. V.

ADRA Deutschland e. V. - gegr. 1986 / 1987 - ist Teil des internationalen ADRA - Netzwerkes mit 120 Länder-Stationen auf allen Kontinenten. ADRA gehört zu den zehn größten Hilfsorganisationen der Welt aus dem Bereich der Entwicklungszusammenarbeit und der humanitären Hilfe.

Berater-Status bei den Vereinten Nationen - Verbindungsbüro in Brüssel - CONCORD - Koordinierungs-Ausschuss für humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt - VENRO - Aktion Deutschland Hilft - Gemeinsam für Afrika.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer