Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 541617

Singles an Bord: Studio-Konzept der Norwegian Cruise Line für Alleinreisende für Single-Award vorgeschlagen

(lifePR) (Berlin, ) Der Anmeldeschluss ist vorbei: Bis zum 30. April konnten Vorschläge für den Single-Award eingereicht werden. Jetzt läuft die Vorbereitung für die Verleihung am 29. Mai im AMANO Rooftop Conference in Berlin.

Mit dem Award sollen Menschen, Firmen oder Projekte ausgezeichnet werden, die ein positiveres Bild von Singles in der Öffentlichkeit vermitteln und/oder das Leben von Singles erleichtern und bereichern. Angebote wie z.B. das Studio-Konzept der Norwegian Cruise Line - speziell für Singles und Alleinreisende ohne Zuschläge für die Einzelbelegung.

Steffen Butzko, Initiator des Single-Awards, sagt: "Bei Norwegian Cruise Line bekommen Single-Kreuzfahrten eine ganz neue Bedeutung. Die einzigartigen Studios sind vom Design her explizit auf Alleinreisende zugeschnitten - und das ohne Zuschläge für Einzelbelegung, wie sonst in der Branche üblich."

An Bord der Norwegian Epic, der Pride of America, der Norwegian Breakaway und an Bord des Neubaus Norwegian Getaway bietet das Kreuzfahrtunternehmen speziell für Einzelreisende schicke Studios mit stylischem Design und fairen Preis. Zudem hat man als Gast der Studios exklusiven Zugang zur privaten Studio Lounge, wo die Gäste entspannen oder bei einem eisgekühlten Drink mit anderen Studiogästen ins Gespräch kommen können.

Butzko sagt: "Ich bin sehr erfreut darüber, dass Norwegian Cruise Line mit diesem Konzept vorgeschlagen wurden. Wir brauchen mehr solcher innovativen Ideen für Singles."
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer