Dienstag, 06. Dezember 2016


Klein aber große Klasse - der neue Opel KARL ist am Start

Willkommen bei Opel: Neuer Kleinstwagen feiert am 20. Juni seine Händler-Premiere / Sensationeller Einstiegspreis: Schon ab 9.500 Euro gibt's KARL, den Großartigen

(lifePR) (Rüsselsheim, ) Nun ist er da! KARL, der neue Kleine von Opel, feiert am 20. Juni seine Premiere bei den Opel-Händlern. Mit seinem für einen Kleinstwagen großen Raumangebot, seiner Funktionalität und Variabilität tritt er an, die Kundenherzen zu erobern. Darüber hinaus bietet der unerhört gutaussehende Fünftürer zahlreiche Sicherheits- und Komfortelemente an Bord, die sonst nur in höheren Segmenten erhältlich sind.

Der 55 kW/75 PS starke Einliter-Benzinmotor der neuesten Generation ist für den KARL maßgeschneidert. Der Dreizylinder verrichtet seine Arbeit vorbildlich leise und bringt es im kombinierten Zyklus auf CO2-Emissionen von gerade mal 99 Gramm pro Kilometer, was einem Verbrauch von nur 4,3 Liter je 100 Kilometer entspricht. Im Innenraum überzeugt der KARL mit seiner cleveren Raumökonomie sowie einer umfangreichen, serienmäßigen Sicherheitsausstattung mit ABS, der Traktionskontrolle TCPlus, dem Elektronischen Stabilitätsprogramm ESPPlus und dem Berg-Anfahr-Assistenten.

"Der brandneue Opel KARL hat eine klare Mission. Er stellt ab sofort den Einstieg in die automobile Welt von Opel dar", sagt Jürgen Keller, Vertriebschef Opel Deutschland. "Er wird die Kunden durch seinen äußerst attraktiven Preis von 9.500 Euro und seine Funktionalität überzeugen".

Ein weiteres Argument für den kleinsten Opel ist seine, von den Datenexperten Bähr & Fess prognostizierte Wertstabilität: Nach vierjähriger Laufzeit wird dem KARL ein hervorragender Restwert von 54,5 Prozent vorausgesagt - der Spitzenwert im A-Segment.

Der KARL ist ein echter Opel mit allen markentypischen Tugenden und Qualitäten bei Komfort, Effizienz, Sicherheit und Formgebung. Die Opel-Designer haben KARL einen erwachsenen und starken Charakter verliehen. Das typische Opel-Lächeln im Gesicht mit der zu beiden Seiten hochgezogenen Grillspange sorgt für den sympathischen Ausdruck. Die beiden scharfen Karosseriekanten zeigen Dynamik pur, die perfekt ins Design des Fahrzeugs integrierten Scheinwerfer und Rückleuchten des KARL zeugen von einer für diese Fahrzeugklasse außergewöhnlichen Liebe zum Detail.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer