Montag, 05. Dezember 2016


"Erst mal Wurst": Der Auftaktfilm für Opel OnStar mit Jürgen Klopp und Joachim Król

Zeit für einen neuen Luxus: TV-Spot zeigt humorvoll die Vorzüge von Opel OnStar

(lifePR) (Rüsselsheim, ) Opel OnStar ist Ihr persönlicher Online- und Service-Assistent. Ab Mitte Juni ist die Rundum-Sorglos-Lösung mit jedem neuen Opel-Pkw bestellbar. Bereits ab Samstag (23. Mai) ist der neue TV-Spot von Opel auf den Sendern ARD, Sky, und Sport 1 im Umfeld der Fußballberichterstattung zu sehen. Darin demonstriert BVB-Trainer und DFB-Pokalfinalist Jürgen Klopp seine Verbundenheit zu Dortmund und einem brandneuen Opel, der schon über die Services und Funktionen von Opel OnStar verfügt. Dialogpartner in dem Spot ist ein echter Freund von Klopp, der Tatortkommissar und Bühnenschauspieler Joachim Król. Beide waren bereits gemeinsam in der Opel-Kampagne "Umparken im Kopf" zu sehen.

Stolz demonstriert Jürgen Klopp seinem Freund die Smartphone App von Opel OnStar, während die beiden vor ihrem Lieblingsimbiss auf ihre Currywurst warten. Klopp öffnet und verschließt seinen Insignia OPC via Smartphone, checkt Ölstand und Reifendruck aus der Ferne und freut sich dabei über den neuen Opel OnStar-Luxus. Nun fragt Joachim Król mit einem Augenzwinkern, ob dies beispielsweise auch aus Manchester; Mailand oder Madrid funktioniere. Klopp antwortet mit breitem Grinsen: "Von überall." Da unterbricht der Wirt der Currywurst-Bude - gespielt von Uwe Rohde - die beiden und meint mit starkem Dortmunder Dialekt: "Jetzt is er erst mal in Dortmund...und isst seine Wurst." Der Kurzfilm endet mit der Stimme aus dem Off: "Zeit für einen neuen Luxus - Opel OnStar. Ihr persönlicher Online- und Service-Assistent."

"Mit Opel OnStar bieten wir eine einzigartige Form der digitalen Vernetzung, kombiniert mit Services wie der automatischen Unfallhilfe inklusive 24-Stunden-Notruf und Pannenhilfe. Zudem ist die Anwendung ganz einfach und wird unsere Kunden begeistern! Genau das zeigt unser Markenbotschafter Jürgen Klopp in dem neuen Spot auf seine unvergleichlich charmante Art", freut sich Opel-Marketingchefin Tina Müller über ihr jüngstes Werk, das unter der Kreation von André Kemper entstanden ist. Die Regie führte dabei Jan Wentz.

Kunde: Adam Opel AG
Chief Marketing Officer: Tina Müller
Director Brand Strategy and Marketing Communications: Tobias Gubitz

Agentur: Scholz & Friends
ANDRÉ-Kreativteam: André Kemper, Erik Heitmann, Mathias Lamken
Head of FFF: Mark Róta

Cast:
Joachim Król als Joachim Król
Trainer als Trainer
Uwe Rohde als Imbissbuden-Besitzer

Produktion:
Tempomedia Filmproduktion GmbH
Regie: Jan Wentz

Postproduktion/Bild
nhb video GmbH Hamburg

Ton/Musik:
nhb ton GmbH Hamburg
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer