Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 43589

Weitere Tournee von Ólafur Arnalds

Der isländische Musiker Ólafur Arnalds kommt wieder nach Deutschland, Österreich und die Schweiz

(lifePR) (Berlin, ) Neuigkeiten von unserem isländischen Freund und Komponisten Olafur Arnalds. Einem der Überraschungskünstler/Newcomer des letzten Jahres.

Zerbrechlichkeit, Emotionalität, epische String- und Piano-Arrangements, Kammerpop, Klassik, Indie, Elektronik - das alles sind passende Begriffe, wenn man über die Musik des gerade mal 21jährigen ÓLAFUR ARNALDS aus Reykjavik sprechen möchte. Dass in der Kombination von klassischer Instrumentierung und Indieästhetik aus Island neben SIGUR ROS Platz für mehr ist, zeigt ARNALDs Debüt "Eulogy For Evolution" auf eindringliche Weise. Verständlich, wenn man sich die musikalischen Interessen dieses jungen Mannes anschaut. So spielt er nicht nur Schlagzeug bei den isländischen Hardcore Bands FIGHTING SHIT und CELESTINE, sondern auch Piano, Banjo, Gitarre und Schlagzeug bei MY SUMMER AS A SALVATION SOLDIER. Arnalds studiert Komposition an der renommierten University of Iceland und ist live zu Hören mit dem Streicherquartett des Reykjaviker Symphonieorchesters. Arnalds arbeitet derzeit an einem Nachfolgealbum und veröffentlicht in Kürze „Variations of Static“, eine MCD, die seine Klavier- und Streicherarrangements verstärkt mit knisternder Electronica und Beats kurzschließt. Seine Stücke atmen förmlich die kargen Weiten der isländischen Landschaft und bleiben doch stets urban. Sie sind, wenn man so will, ein Lehrstück über die Dialektik von Tradition und Moderne. Und haben ARNALDS weit über Island hinaus bekannt gemacht.

So spielte er mehrere ausgedehnte Europatourneen und schließlich beim Couvent des Cordeliers in Paris, wo er den Soundtrack zur Fashion Show des Modedesigners Dries Van Noten lieferte.

Olafur Arnalds begibt sich erneut auf Tour. Wir freuen uns insbesondere auf eure Interviewanfragen vor Ort (bitte mich kontaktieren) und halten auch ein kleines Kontingent an Promos der kommenden MCD parat. Arnals ist ein herrlicher Interviewpartner und freut sich im Übrigen auch über Phoner respektive Mailer im Vorfeld der Tour.

24.05.08 DE Dortmund, Pauluskirche
25.05.08 BE Brugge, Cactus
27.05.08 DE Leipzig, Moritzbastei
28.05.08 DE Magdeburg, Moritzhof
29.05.08 DE Hamburg, Knust
30.05.08 DE Neustrelitz, Immergut Festival
31.05.08 DE Osnabrück, Glanz & Gloria
01.06.08 NL Utrecht, Ekko
02.06.08 DE Heidelberg, Karlstorbahnhof
03.06.08 DE Stuttgart, Schocken
04.06.08 DE München, Orangehouse
05.06.08 CZ Prag, Klub 007
06.06.08 AT Salzburg, Rockhouse
09.06.08 DE Braunschweig, Theaterformen Festival
10.06.08 DE Dresden, Beatpol
11.06.08 DE Berlin, Bassy
12.06.08 NL Haarlem, Patronat
13.06.08 DE Hannover, Warenannahme
14.06.08 DE Würzburg, Umsonst & Draußen Festival
15.06.08 DE Wiesbaden, Caligari
16.06.08 CH Winterthur, Salzhaus
17.06.08 DE Freiburg, White Rabbit
18.06.08 FR Paris, Le Divan du Monde
03.08.08 DE Scheer, Klangbad Festival
09.08.08 DE Rees, Haldern Festival
10.08.08 DE Erlangen, E-Werk Open Air
Diese Pressemitteilung posten:

2fortheroad booking

2fortheroad booking ist eine Tournee- und Veranstaltungsagentur mit Sitz in Berlin-Mitte.

2fortheroad booking arbeitet sowohl als Veranstalter für Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ist aber auch für eine Vielzahl der nationalen und internationalen Künstler der exklusive europäische Ansprechpartner in Sachen Live-Booking.

Zu den Klienten zählen u.a. Künstler wie José González, Peter Bjorn And John, Kristofer Aström, Christian Kjellvander, Cursive, Logh, Au Revoir Simone, John Vanderslice, Maria Taylor und Labels wie Motor Music, Cooperative Music, Rough Trade, Startracks und Pias Recordings.

Der aktueller Roster ist unter www.2fortheroad.de/... einzusehen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer