Mittwoch, 27. Juli 2016



Pressemitteilungen

25 Jahre Friki Geflügel in Storkow - pro agro gratuliert seinem Mitgliedsunternehmen zum Jubiläum

, Medien & Kommunikation

Am 3. Juni 2016 beging der Geflügelhersteller Friki, Tochterunternehmen der Plukon Food Group, das 25-jährige Bestehen seines Storkower Betriebes....

Regionalität fällt nicht vom Himmel!

, Energie & Umwelt

Um dem steigenden Bedürfnis der Verbraucher nach glaubwürdigen regionalen Produkten Rechnung zu tragen und Regionalvermarktungs­ini - tiativen...

Brandenburg wieder im Rhein-Main-Gebiet

, Essen & Trinken

Zum zweiten Mal präsentiert der Verband pro agro, gemeinsam mit 6 Brandenburger Genusshandwerkern, auf der „Land & Genuss“, der Erlebnismesse...

Verband pro agro zieht positive Bilanz für die Internationale Grüne Woche 2016

, Medien & Kommunikation

Das Interesse an regionalen Produkten bei Besuchern sowie Fachbesuchern stimmte die Aussteller in der Brandenburg-Halle (21a) sehr zufrieden....

Verband pro agro neuer Partner der Landesregierung im Engagement gegen Rechtsextremismus

, Medien & Kommunikation

Der Verband pro agro und „Tolerantes Brandenburg“ haben eine enge Zusammenarbeit für eine starke Demokratie und gegen Rechtsextremismus vereinbart....

pro agro Marketingpreis 2016 für Kreativität, Innovation und Unternehmertum in Brandenburg übergeben

, Energie & Umwelt

Zum 17. Mal wurde am Freitag in der Brandenburg-Halle 21a, während der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin, der begehrte Marketingpreis...

Neueinführung der RegioApp für Verbraucher mit der Regionalmarke VON HIER auf der Internationalen Grünen Woche

, Energie & Umwelt

Am Freitag, 15.1.2016 um 16.00 Uhr, wird die neue RegioApp für regionale Produkte aus Brandenburg erstmals auf der Hauptbühne in der Brandenburghalle...

pro agro-Marketingpreis 2016

, Medien & Kommunikation

    Zur Förderung innovativer Produktentwicklungen und Vermarktungskonzepte im ländlichen Raum lobt pro agro, der Verband zur Förderung des...

"Tischlein deck Dich"

, Energie & Umwelt

Vom 15. bis 24. Januar treffen sich Brandenburger Unternehmen auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Im pro agro-Kochstudio präsentieren...

Neues aus Brandenburg

, Energie & Umwelt

Zur Förderung innovativer Produktentwicklungen und Vermarktungskonzepte im ländlichen Raum lobt pro agro, der Verband zur Förderung des ländlichen...

Pferdeland Brandenburg präsentiert sich auf der HIPPOLOGICA

, Freizeit & Hobby

11 Pferdebetriebe und Pferdetrainer aus Brandenburg präsentieren sich vom 10. bis 13. Dezember unter dem Dach von pro agro auf der Pferdesportmesse...

Hier geht es nicht nur um die Wurst: Brandenburg erleben und genießen beim Schlachtefest in Paaren

, Freizeit & Hobby

Am kommenden Wochenende (24./25. Oktober) lädt der Verband pro agro in den Märkischen Ausstellungs- und Freizeitpark im havelländischen Paaren/Glien...

Innovativ und wettbewerbsfähig zeigten sich Brandenburger Unternehmen auf der Weltleitmesse für die Enährungswirtschaft - der ANUGA in Köln

, Energie & Umwelt

Die weltweit führende Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Außer-Haus-Markt, die ANUGA in Köln, erreichte in den fünf Messetagen wieder...

Brandenburg am Rhein - Präsentation Brandenburger Unternehmen auf der internationalen Leitmesse für die Ernährungswirtschaft - der ANUGA in Köln

, Energie & Umwelt

Die weltweit führende Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Außer-Haus-Markt, die ANUGA in Köln, öffnet vom 10. bis 14. Oktober erneut ihre...

25 Jahre Deutsche Einheit

, Kunst & Kultur

Brandenburger Spezialitäten werden von 02. bis 04. Oktober bei den offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Frankfurt am...

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...

pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.


Gartenstraße 1-3
D - 14621 Schönwalde - Glien



Ansprechpartner

Frau Kristin Mäurer



Telefon +49 (33230) 207733


Herr Dennis Kummer


Fachbereichsleiter

Telefon +49 (33230) 2077-36


alle Ansprechpartner
Disclaimer