Samstag, 01. Oktober 2016



Pressemitteilungen

Arbeitslosigkeit verändert sich kaum, Zahl der Hartz-IV-Empfänger steigt deutlich

, Medien & Kommunikation

Heute hat die Agentur für Arbeit die aktuellen Arbeitslosenzahlen bekannt gegeben und die positive Arbeitslosenquote gegenüber anderen Bundesländern...

Tag des Flüchtlings (30. September): "Menschenrechte kennen keine Grenzen"

, Familie & Kind

Zum Tag des Flüchtlings am kommenden Freitag ruft Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzende­r des Diakonischen Werks Württemberg,...

Württemberger Konfirmanden backen Brot für die Welt

, Familie & Kind

Diese Botschaft gibt Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzende­r des Diakonischen Werks Württemberg, Landesstelle Brot für die Welt,...

Armut nimmt Kindern Chancen auf eine gute Zukunft

, Medien & Kommunikation

Zum Weltkindertag am 20. September fordert die Diakonie in Württemberg das Recht auf Bildung und Förderung für alle Kinder. „Es darf nicht sein,...

"CETA und TTIP besiegeln den Ausverkauf sozialer Werte und demokratischer Grundrechte"

, Medien & Kommunikation

Gewinnmaximierung um jeden Preis versus globale Gerechtigkeit und fairen Handel – die Diakonie Württemberg, Landesstelle Brot für die Welt, setzt...

Modellprojekt zur legalen Arbeitsmigration aus dem Kosovo macht Schule

, Bildung & Karriere

Blaupause für Projekte mit weiteren Ländern Südosteuropas: 54 junge Menschen aus dem Kosovo beginnen in diakonischen Einrichtungen eine Ausbildung...

Trotz Arbeit auf Hartz IV angewiesen

, Bildung & Karriere

Zumeldung zur Meldung der Agentur für Arbeit zu den Arbeitslosenzahlen im August 2016 Heute hat die Agentur für Arbeit die aktuellen Arbeitslosenzahlen...

Saisonstart der Freiwilligendienste

, Familie & Kind

Zum Saisonstart treten rund 1.500 Freiwillige ihren Dienst bei der Diakonie in Württemberg an. Bei der Diakonie in Baden-Württemberg starten...

Flüchtlinge im Freiwilligendienst

, Bildung & Karriere

15 Flüchtlinge absolvieren derzeit über die Diakonie Württemberg ihren Freiwilligendienst. Elf weitere geflüchtete Menschen beginnen im September....

Mehr Mittel für mehr Würde

, Familie & Kind

Die Hilfe für Menschen auf der Flucht hat auch die Arbeit der Diakonie Katastrophenhilfe im letzten Jahr dominiert.  Auf der Bilanz-Pressekonferenz...

Jungen Flüchtlingen eine Perspektive geben

, Familie & Kind

Für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge fordert die Diakonie Sicherheit auch dann, wenn sie volljährig sind. Die Diakonie ruft zum Internationalen...

348.824,76 Euro aus dem Landkreis Tübingen - Gutes Spendenergebnis für Brot für die Welt

, Familie & Kind

Evangelisches Hilfswerk legt Jahresbilanz 2015 vor – Württembergerinnen und Württemberger spenden 7.877.031 Euro. 348.824,76 Euro stammen aus...

920.686,92 Euro aus dem Landkreis Stuttgart - Gutes Spendenergebnis für Brot für die Welt

, Familie & Kind

Evangelisches Hilfswerk legt Jahresbilanz 2015 vor – Württembergerinnen und Württemberger spenden 7.877.031 Euro. 920.686,92 Euro stammen aus...

162.818,82 Euro aus dem Landkreis Tuttlingen - Gutes Spendenergebnis für Brot für die Welt

, Familie & Kind

Evangelisches Hilfswerk legt Jahresbilanz 2015 vor – Württembergerinnen und Württemberger spenden 7.877.031 Euro. 162.818,82 Euro stammen aus...

214.463,81 Euro aus dem Zollern-Alb-Kreis - Gutes Spendenergebnis für Brot für die Welt

, Familie & Kind

Evangelisches Hilfswerk legt Jahresbilanz 2015 vor – Württembergerinnen und Württemberger spenden 7.877.031 Euro. 214.463,81 Euro stammen aus...

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...

Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.


Heilbronner Straße 180
D - 70191 Stuttgart



Ansprechpartner

Frau Andrea Schlepper


Pressesprecherin
Presse und Kommunikation

Telefon +49 (711) 1656-118
Fax +49 (711) 165649-118


Frau Jini Srisuphannaraj


Pressereferentin Brot für die Welt, Landesstelle Württemberg
Presse und Kommunikation

Telefon +49 (711) 1656-119
Fax +49 (711) 165649-119


alle Ansprechpartner
Disclaimer